Herzhafter Cheesecake mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Mittwoch, 17. April 2019
Herzhafter Cheesecake mit Radieschen und Frühlingszwiebeln

Ich habe lange überlegt welches Rezept ich als nächstes veröffentlich soll.  Ich musste mich zwischen ein weiteres süßes Osterrezept oder was ganz anderes entscheiden. Und ich entschied mich für ein herzhafter Cheesecake mit Radieschen und Frühlingszwiebeln. Diesen habe ich voriges Wochenende gebacken. Und es kan so gut an, dass ich das Rezept gleich mit euch teilen wollte. Ich finde man kann diesen herzhaften Cheesecake ohne Probleme auch beim Osternbrunch servieren. Oder was meint ihr?

Ostereier narürlich färben

Mittwoch, 10. April 2019
Ostereier narürlich färben

Falls ihr wissen wollt wie man Ostereier natürlich färbt, dass seid ihr hier genau richtig. Ich kann mir kaum erinnern wann ich das letzte Mal Ostereier gefärbt habe. Nein, das stimmt nicht. Mein letzter Versuch war vor ein paar Jahren…mit gekaufter Farbe. Und der damalige Versuch hat nicht funktioniert…daher habe ich es danach nicht mehr probiert. Letztes Jahr war meine ganze „Gang“ in Wien und wir haben beschlossen gemeinsam das Osterfest zu feiern. Ich war für den Kuchen und für die Eier zuständig. Da ich viel über das natürliche Färben der Ostereier gelesen hatte wollte ich es selber ausprobieren. Ich habe mich entschieden die Variante mit Rotkraut und Kurkuma auszuprobieren. Ich hatte keine hohen Erwartungen, war aber vom Ergebnis mehr als begeistert. Aus diesem Grund entschied ich mich auch diesen Beitrag zu schreiben. 

Spiegeleier Tartlettes

Samstag, 6. April 2019
Spiegeleier Tartlettes

Ich habe euch im vorigem Beitrag bereits gesagt, dass mich Ostern dieses Jahr nicht mehr  überraschen wird, denn ich habe vorgesorgt. Ich habe voriges Jahr ein paar Osterrezepte zubereitet und dieses Jahr werden sie veröffentlicht. Zum Beispiel diese Spiegeleier Tartlettes. Ich habe jedes Jahr auf andere Blogs den Spiegeleikuchen gesehen und ich wollte ihn selber backen. Ich fand die Idee irgendwie witzig…Kuchen welches wie Spiegeleier ausschaut. Aber dann habe ich mir gedacht: jeder hat das schon veröffentlicht, also überlegte ich mir was Anderes. Zur Auswahl hatte ich Cupcakes und Tartlettes…und entschied mich für Tartlettes. Zum einem weil es nicht viele Tartlettes-Rezepte gibt und zum anderen weil man die Spiegeleier Tartlettes einfacher essen kann. 

{Werbung} Carrot-Cake Biskuitrolle

Montag, 1. April 2019
Carrot-Cake Biskuitrolle

Endlich fange auch ich an euch mit Osterrezepte zu beglücken. Für dieses Jahr habe ich zeitlich vorgesorgt...wenn man es genauer wissen will: schon seit dem letzten Jahr sind Rezepte fertig. Gebacken, fotografiert...sogar die Beiträge wurden rechtzeitig geschrieben. Ich wollte nicht in Stress kommen. Aber mein Plan wurde durch eine E-Mail von Tchibo durcheinander gebracht. Ich bekam die Anfrage ob ich nicht bei ihrer Oster Blogparade „Striezel, Kuchen & Co“ teilnehmen will. Und ich habe ja gesagt. Ich durfte mir eines von 3 Sets aussuchen – entschieden habe ich mich für den STRIEZEL-SET bestehend aus einer Kastenform mit Glasplatte, einem Rührschüssel-Set, süße Oster-Dessertteller und Kuchengabeln. Eigentlich wollte ich einen Striezel backen, dann habe ich mich doch umentschieden und mich für eine Carrot Cake Biskuitrolle entschieden. Ich liebe ja Carrot Cake. Auf dem Blog findet man schon 2 Rezepte dazu, aber nicht als Biskuitrolle. Ich bin froh, dass ich mich dafür entschieden habe, denn die Carrot Cake Biskuitrolle schmeckt super lecker.

Print freindly