Frozen Yogurt

Montag, 13. August 2012
Frozen Yogurt

Hallo meine Lieben! Kennt ihr Frozen Yogurt? Ich muss gestehen, dass ich erst vor kurzem mich dazu entschlossen habe, Frozen Yogurt zu probieren. Und ich bin total begeistert davon. Also habe ich mich erkundigt und ein Rezept gesucht, damit ich das selber zu Hause herstellen kann.

Aber was ist eigentlich Frozen Yogurt? Es ist ein dem Speiseeis verwandtes Dessert, das hauptsächlich aus Joghurt sowie Milch hergestellt wird. Da statt Sahne Joghurt verwendet wird, ist der Fettgehalt meistens niedriger als bei normalem Eis. Frozen Yogurt wird daher häufig als gesündere Alternative zu herkömmlichem Eis angesehen. (wikipedia)

Hier ist das Rezept, falls ihr jetzt neugierig seid. Das tolle an diesem Rezept ist dass man keine Eismaschine braucht, um das Frozen Yogurt herzustellen.

Zutaten:


Zubereitung:

Den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen oder einem Handmixer cremig rühren.

Während des Rührens nach und nach den Zucker oder den Honig hinzugeben. Die Menge hängt von eurem Geschmack ab. Man kann zwischen 50 – 100g Zucker dazugeben. Ich persönlich habe 3 EL Honig hinzugegeben.


Am Ende den Vanillezucker/ Vanille-Extrakt hinzugeben und noch mal rühren. Die Schüssel zudecken und ins Gefrierfach für 2-3 Stunden, oder bis die ganze Masse gefroren ist, geben.


Und jetzt kommt der "schwierige" Teil: die Joghurt Creme sollte man jede 10-15 Minuten umrühren, damit keine Eiskristalle entsteht.

Frozen Yogurt kann pur oder mit verschiedenen Toppings serviert werden.

Frozen Yogurt
Frozen Yogurt

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Print freindly