Erdnussbutter-Eis

Donnerstag, 25. Juni 2020
Erdnussbutter-Eis

Der Sommer lässt noch ein wenig auf sich warten. Trotzdem gibt es heute hier ein Eis-Rezept. Ich habe das Erdnussbutter-Eis bereits vor 2 Jahren zubereitet bin ich aber nicht mehr dazu gekommen es mit euch zu teilen. Da es aber sehr lecker schmeckt, hole ich es jetzt einfach nach.

Man nehme folgende Zutaten:

  • 165 g Kichererbsen aus der Dose
  • 150 g Datteln, entkernt
  • 115 g Erdnussbutter
  • 250 ml Sahne
  • ½ TL Vanillepaste

So geht die Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einem Multi-Zerkleinerer geben und zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. Im Behälter der Eismaschine füllen und 30-45 Minuten gefrieren lassen. Danach in einem anderen Behälter umfüllen und für 12 Stunden im Gefrierfach geben.
  3. In Schüssel geben und mit gehackten Erdnüsse und Schokolade servieren.
Erdnussbutter-Eis
 Pin it:
Erdnussbutter-Eis



Kommentare on "Erdnussbutter-Eis"
  1. Liebe Diana,
    auch wenn die Zutat Kichererbsen ungewöhnlich ist, würde ich dein Eis jetzt am liebsten sofort wegschlecken, so gut sieht es aus. Und neugierig bin ich auch darauf.
    Liebe Grüße
    Sigrid
    PS: Ich habe mich sehr darüber gefreut, wieder von dir zu hören.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sigrid,
      ja, Kichererbsen beim Eis ist eine ungewöhnliche Zutat, aber das Eis schmeckt sehr lecker.
      LG, Diana

      Löschen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn nicht anonym kommentiert, der gewählte Nutzername gespeichert.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.