Pasta

Spaghetti Carbonara – wie in Italien

Spagehtti Carbonara

Vor 10 Jahren habe ich dieses Blog gestartet. Ich hätte mir damals nicht gedacht, dass ich nach 10 Jahren weiter diesen Blog betreibe. Ich war sicher, nach 1-2 Jahren werde ich mich langweilen und es sein lassen. Aber das ist nicht passiert. Und so gibt es nach einem Jahrzehnt weiterhin hier Rezepte. Etwas seltener und unregelmäßiger, aber ganz aufgeben kann ich den Blog nicht.

Einer meiner ersten Rezepte war das für Spaghetti Carbonara. Halt nicht das Original. Sondern mit Sahne. Das geht nicht, oder? Doch das geht. Aber heute gibt es die originale Variante der Spaghetti Carbonara. Denn in der Zwischenzeit verwende ich keine Sahne, wenn ich Pasta alla Carbonara koche.

Rezept drucken
5 from 2 votes

Spaghetti Carbonara

Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Gericht: Pasta
Land & Region: Italienisch
Portionen: 2

Man nehme folgende Zutaten:

  • 300 g Spaghetti
  • 150 g Pancetta
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 50 g Parmesan gerieben
  • 1 TL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

So geht die Zubereitung:

  • Spaghetti in einem großen Topf Salzwasser nach Packungsanleitung kochen.
  • Pancetta würfeln.
  • Eigelb und das Ei in eine große Schüssel (Spaghetti sollten auch Platz darin haben) geben und mit Parmesan verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und das Pancetta bei mittlerer Hitze knusprig anbraten.
  • Sobald die Spaghetti al dente sind, diese abgießen. Zu den verquirlten Eier geben verrühren. Pancetta dazugeben und alles gut vermengen.
  • Auf 2 Teller verteilen und mit Parmesan servieren.

Spagehtti Carbonara Pin it:Spagehtti Carbonara

You Might Also Like

4 Kommentare

  • Antworten
    Edyta
    23. Dezember 2021 um 11:45

    5 stars
    Herzlichen Glückwunsch liebe Diana. Es ist schon ein ganz großes Kind gewachsen in dieser Zeit. Und was sich alles geändert hat…Frohe Weihnachten!
    Edyta

  • Antworten
    Sigrid
    8. Dezember 2021 um 21:51

    Liebe Diana.
    zehn Jahre sind eine lange Zeit, herzlichen Glückwunsch. Wie schön, dass es dich immer wieder zu deinem Blog zieht und wir deine leckeren Rezepte genießen dürfen.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Antworten
    Heidi
    5. Dezember 2021 um 11:23

    5 stars
    Mit Nudeln hast Du mich ….immer. ich liebe Spaghetti . Die
    kann ich immer essen :)) Herrlich . Danke für´s teilen
    und Glückwunsch zum 10 jährigen .
    Weiterhin viel Spaß beim schreiben 😉
    LG heidi

  • Antworten
    Patces Patisserie
    3. Dezember 2021 um 22:24

    Tatsächlich habe ich es noch nie geschafft, eine Carbonara selbst zu machen, obwohl ich es mir so oft vorgenommen habe! Muss sich ändern…

  • Kommentar verfassen

    Ich gebe:




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.