Pizza-Crackers

Sonntag, 12. April 2020
Pizza-Crackers

Heute ist mein Geburtstag. Es ist das erste Mal, dass ich mein Geburtstag alleine verbringe...das wegen des Coronaviruses. Aber ganz alleine feiere ich doch nicht. Denn heute gibt es eine neue Runde #allyouneedis. Also feiere ich gemeinsam mit den anderen (auch wenn sie davon nichts wussten). Denn dieses Mal ist das Thema: Snacks & Fingerfood – ein Thema das perfekt zu einem Geburtstag passt. Für diese Runde habe ich Pizza Crackers gebacken. Crackers standen schon lange auf meine to-do Liste. Und nun habe ich sie für endlich gebacken. Ich weiß nicht wieso ich so lange darauf gewartet habe. Was ist weiß...sie werden jetzt viel öfters gebacken.

Man nehme folgende Zutaten:

  • 180 g Dinkelmehl
  • ½ TL Backpulver
  • 100 g Frischkäse
  • 50 g Butter, zimmertemperatur
  • 60 g BBQ Soße
  • 1 EL Basilikum, getrocknet
  • 1 EL Oregano, getrocknet
  • Parmesan

So geht die Zubereitung:

  1. Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl mit Backpulver vermengen und in eine Rührschüssel sieben. Frischkäse, Butter, BBQ Soße und je ½ EL Basilikum und Oregano dazugeben. Alles zu einem Teig verrühren.
  3. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche/Backmatte dünn ausrollen und mit einem Teigrad Cracker schneiden.
  4. Crackers auf ein mit Backpapier Backblech geben und mit den restlichen Kräutern und Parmesan bestreuen. Für 12-14 Minuten backen.
Pizza-Crackers
 Pin it:
Pizza-Crackers

Und was wäre eine Party ohne Gäste? Schaut mal was die anderen vorbereitet haben:

Möhreneck - vegane Knusperstangen
Nom Noms food - Bärlauch-Pita-Brot aus der Pfanne mit Bärlauch-Curry-Aufstrich und Curry-Möhren
zimtkringel - Honey Mustard & Onion Pretzelsnacks
Schlemmerkatze - Frühlingshafte Mini-Tartes mit Erbsen
Applethree - Blätterteigstangen herzhaft mit Käse
Küchentraum & Purzelbaum - Pikante Cantuccini mit Rosmarin
SavoryLens - Maniok-Pommes mit Bärlauch Salsa Verde
USA kulinarisch - Pretzel Pieces a la Snyders - gewürzte Laugenchips
ninamanie - Grissini-Variationen
Teekesselchen Genussblog - Nussecken (vegan)
Linal’s Backhimmel - Schoko-Erdnuss-Cookies
Brotwein - Grissini - knusprige italienische Brotstangen
Jankes*Soulfood - Knusprige Kräuter-Cracker mit Parmesan
Küchenmomente - Sauerrahm-Käse-Kekse
Volkermampft - Fluffige Käsebällchen - mehr als einfache Käsebrötchen
Mein wunderbares Chaos - Börek mit Spinat, Schafskäse und Minze











Kommentare on "Pizza-Crackers"
  1. Liebe Diana, alles Liebe und Gute zum Geburtstag und gleich auch noch frohe Ostern! Deine Pizza Crackers wären mir persönlich ja lieber, als Torte und Osterbrot. Die sehen großartig aus!
    Liebe Grüße und mach es dir schön
    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute zum Geburtstag und schöne Ostern! :D

    Das rezept hätte ich jetzt gerne nachgebacken (Mehl ist da! Zeit auch...passender Wein dazu stünde auch dazu bereit)...aber mein Ofen hat mir nen Strich gegen die Rechnung gemacht - die Backofentür ist Anfang der Woche explodiert :( Also wird das Rezept getaggt und später nachgebacken, unbedingt!

    Herzliche Grüße
    die prjanik

    AntwortenLöschen
  3. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Diana. Alles Gute und vor allem Gesundheit wünsche ich dir. Hätten wir von deinem Ehrentag gewusst, hätten wir doch noch spontan auf das Motto Geburtstagtorten umschwenken können... Aber wer braucht schon Torten, wenn man die eh alleine essen muss? Da sind deine leckeren Pizza-Cracker auf jeden Fall eine super Alternative!
    Herzliche Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Diana,

    von mir auch alles Liebe zum Geburtstag. Ich hoffe, dass die Sonne für dich scheint und du dir trotz allem einen schönen Tag machen kannst!
    Deine Pizza Crackers sehen super lecker aus. Das Rezept wird demnächst ausprobiert! Ich habe zwar nur Weizenmehl(Dinkelmehl bekommt man momentan gefühlt nirgendwo), aber das sollte ja trotzdem klappen. :)

    Liebe Grüße
    Lisa Marie von https://imherzendiesonne.de/

    AntwortenLöschen
  5. Davon würde ich gerne einige probieren! :-) Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Diana,
    alles Liebe zu Deinem Geburtstag. Ich hoffe, wir können Dich ein wenig über die Tatsache hinweg trösten, dass das alles andere als ein normaler Ehrentag ist. Deine Pizza-Cracker finde ich großartig, aber eigentlich verlangt der Tag nach Torte. Mach es Dir fein!
    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
  7. Auch von mir natürlich alles Liebe und Gute zum Geburtstag!
    Deine Pizza-Cracker sehen wirklich gut aus :)
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Diana,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem Geburtstag.
    Ich würde eine Ladung Cantuccini gegen eine Portion Pizza Cracker tauschen...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Diana,
    ich wünsche dir nachträglich zu deinem Geburtstag alles Gute.
    Tolle Idee mit den Crackern, dein Rezept nehme ich mir gerne mit.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn nicht anonym kommentiert, der gewählte Nutzername gespeichert.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Print freindly