Kurkuma Blumenkohl

Donnerstag, 25. Juli 2019
Kurkuma Blumenkohl

Es ist wieder diese Zeit im Monat. Ich rede nicht von Frauenprobleme sondern von #saisonalschmecktsbesser. Die Auswahl ist riesig im Juli. Auf den heimischen Märkten findet man Artischocken | Auberginen | Batavia | Birkenpilze | Blumenkohl | Bohnen (grüne | dicke | Stangen-) | Butterpilze | Dillblüten | Eichblattsalat | Brokkoli | Endivie | Erbsen | Fenchel | Frühlingszwiebeln | Gurken | Karotten | Knollensellerie | Kohlrabi | Kopfsalat | Lauch | Lavendelblüten | Löwenzahnblüten | Löwenzahn | Lollo Rosso | Mairübchen | Mangold | Maronen (Pilze) | Pak Choi | Paprika | Pfifferlinge | Portulak | Radicchio | Radieschen | Rote Bete | Rettich | Rotkohl | Schmorgurken | Silberzwiebeln | Staudensellerie | Steinpilze | Stockschwämmchen | Tomaten | Weißkohl | Wirsing | Zucchiniblüten | Zucchini | Zuckerschoten
Bis vor einem Jahr hat mir Blumenkohl nicht wirklich geschmeckt. Dann habe ich den Blumenkohlreis ausprobiert und ich war begeistert. Ich dachte aber, dass das eine Ausnahme ist und, dass Blumenkohl gewöhnlich fad schmeckt. Dann gab es bei einer Veranstalltung Blumenkohlsteak...und ich war baff. Das hat mir gezeigt, dass meine Erfahrung mit dem Blumenkohlreis nicht eine Ausnahme war. Also habe ich angefangen nach Rezepten mit Blumenkohl zu suchen. Viele waren fad, einige aber interessant. So bin ich dazu gekommen das Curcuma Blumenkohl Rezept auszuprobieren. Und es hat mir wieder mal geschmeckt.

Man nehme folgende Zutaten

  • ein großer Blumenkohl
  • 50 ml Olivenöl
  • 1 TL Ingwerpulver
  • 1 TL Kurkumapulver
  • eine Knoblauchzehe, klein gehackt

So geht die Zubereitung:

  1. Backofen auf 160°C vorheizen.
  2. Blumenkohl waschen und in Röschen schneiden.
  3. In einer großen Schüssel Olivenöl, Ingwer, Kurkuma, Knoblauch und Salz gut vermengen.
  4. Blumenkohl in die Schüssel geben und alles gut vermengen, so dass alle Rößchen bedeckt sind. Blumenkohlröschen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech | das mit Pergamentpapier ausgekleidet ist verteilen und 30 Minuten backen.
  5. Den Kurkuma-Blumenkohl mit veganem Joghurt servieren
Kurkuma Blumenkohl
 Pin it:
Kurkuma Blumenkohl


Noch mehr saisonale Rezepte findet ihr bei:
Jankes*Soulfood - Pizzabrot vom Grill mit verschiedenen Sommergemüse-Toppings
thecookingknitter - Lauwarmer Tomaten-Nudelsalat
Möhreneck - Bunte Pfanne
Kleiner Kuriositätenladen - Rote- Bete-Waffeln mit Hummus aus dicken Bohnen und Karotten-Fenchel-Salat
Obers trifft Sahne - Bruschetta mit Bohnencreme und Tomaten
Haut Goût - One-Pot-Pasta mit Radicchio, Walnüssen und Reh-Fond
Lebkuchennest - Gurkengazpacho mit Gurkenpickles und scharfen Senfkörnern
Münchner Küche - Erdbeer-Fenchel-Salat mit Burrata
Brotwein - Brokkoli Quiche mit Mandelblättchen und Mürbeteig
Madam Rote Rübe - Pak Choi-Gemüsepfanne mit Brokkoli, grünen Bohnen und Mie-Nudeln
Küchenlatein - Briam - Tourlou - griechisches Schmorgericht aus dem Slowcooker
Ye Olde Kitchen - Lauwarmer Nudelsalat mit Mascarpone, Zucchini und Kräutern
moey’s kitchen - Sommer-Frittata mit Zucchini, Tomaten und Feta
feines gemuese - Blumenkohl-Käse-Muffins
Kommentare on "Kurkuma Blumenkohl"
  1. Liebe Diana,
    es ist, als ob du meine Geschichte nacherzählst. Ich habe zwar schon immer Blumenkohl geliebt, aber in der Familie tut sich so mancher schwer damit, also muss ich ausprobieren und ausprobieren. Ich kann mir gut vorstellen, dass dein Kurkuma-Blumenkohl auch sehr gut ankommen würde, allein bei dem Anblick bekomme ich schon Appetit darauf.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Yummy! Ich bin immer auf der Suche nach leckeren Rezepten mit Blumenkohl :-)

    Viele Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Blumenkohl- kligt nach einer wunderbar leckeren Kombination.

    AntwortenLöschen
  4. Blumenkohl ist super, war heute hochwertige Sonnenschirme kaufen und war gleich noch im Markt um die Ecke, wo ich mir auch Blumenkohl besorgt habe. Probiere dein rezept heute abend mal aus :)

    AntwortenLöschen
  5. Ja, richtig gewürzt mag ich Blumenkohl auch. Sehr schöne Anregung

    AntwortenLöschen
  6. Das könnte ich mal ausprobieren! Kurkuma ist da, dann warte ich auf den nächsten Blumenkohl in der Kiste. :-) Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann dich nur zu gut verstehen, mir geht das mit dem Blumenkohl ähnlich wie dir. Ich mag den auch nicht so gern, wobei er hier wirklich gut aussieht! Und ich mich so langsam auch an ihn heran getastet habe. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Diana,
    Dein Blumenkohl ist köstlich. Genau richtig für mich! Und dann noch mit Kurkuma, ganz toll :)
    Edyta

    AntwortenLöschen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn nicht anonym kommentiert, der gewählte Nutzername gespeichert.

Mit dem Abschicken deines Kommentars bestätigst du, dass du die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert hast.

Print freindly