Vorspeise

Champignon Tarte mit Blauschimmelkäse

Champignon Tarte mit Blauschimmelkäse

Meine Lieben, wenn ihr wüsstet, wie schwer es für mich war an so eine rechteckige Tarteform ran zukommen. Ich habe über 1 Jahr gesucht…ja…über ein Jahr. Ich hab die Form in allen möglichen Geschäften gesucht…in den super teuren aber auch in den normalen Geschäften, wo man Back-/ Kochzubehör finden kann. Aber diese Form war nicht zu finden. Viele haben mich auch schief angeschaut: „eine rechteckige, längliche Tarteform…nie davon gehört”. Oder „Ja, wir haben!” Und ich dachte schon: „Yuhuu!!!”. Und dann die Enttäuschung…es war gar keine Tarteform, sondern eine ganz normale Kastenform. Online hab ich auch nichts gefunden…oder zu Preisen die ich nicht zahlen wollte. Also habe ich mich schon von der Form verabschiedet.

Aber dann hab ich wieder die Form bei anderen Blogger gesehen…und so hat dann die Suche von Neuem angefangen. Schließlich wurde ich dann fündig. Leider waren dann die Versandkosten für Österreich teurer als die Tarte. Also was tun? Na…wieso hat man Freunde? Tarte in Deutschland bestellt und dann nach Österreich liefern lassen. Aber das war einfacher gesagt als getan….da gab es unzählige Probleme bei der Lieferung (werde euch jetzt mit den Details nicht langweilen). Nach unzähligen E-Mails hat es dann endlich geklappt und 1 Monat später, hatte ich meine Tarteform. Und die musste gleich ausprobiert werden. Und als Erstes wurde eine Champignon Tarte darin gebacken. Falls ihr die Tarte auch kochen wollt, dann einfach weiter lesen

Champignon Tarte mit Blauschimmelkäse

Zubereitungszeit45 Min.
Gericht: Vorspeise
Portionen: 6

Man nehme folgende Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 250 g Champignons
  • 1 rote Zwiebel
  • 100 g Salami
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Frischkäse
  • 100 g Blauschimmelkäse

So geht die Zubereitung:

  • Backofen auf 180°C Grad vorheizen. Backform mit Butter einfetten.
  • Blätterteig ausrollen, in die Form legen, andrücken und die überstehenden Ränder entfernen. Mit Backpapier abdecken, Reis oder Bohnen darauf verteilen und 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen.
    Blaetterteig-blind-backen
  • Währenddessen Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Salami ebenfalls würfeln. Zwiebel in etwas Öl andünsten, dann Salami und zum Schluss die Champignons (ein paar Scheiben zur Seite legen) dazu geben und für 10 Minuten kochen. Frischkäse dazu geben, Knoblauch schälen und dazu pressen. Alles gut vermengen.
    Fuellung-kochen
  • Füllung in die Tarteform geben, den Blauschimmelkäse zerkrümeln und auf der Masse verteilen, mit den zur Seite gelegten Champignons garnieren und für weitere 25 Minuten backen.
    Champignon-Tarte-mit-Blauschimmelkäse vor dem Backen
  • Etwas abkühlen lassen und danach die Tarte genießen!
Champignon-Tarte-mit-Blauschimmelkäse
.
Ich bin sehr froh, dass ich endlich diese Form besitze. 

You Might Also Like

2 Kommentare

  • Antworten
    zwergenprinzessin
    30. Juli 2014 um 13:24

    das klingt herrlich und schaut unglaublich lecker aus!

    • Antworten
      Kochen mit Diana
      30. Juli 2014 um 19:36

      danke Sassi! und es schmeckt auch sehr, sehr gut.

    Kommentar verfassen

    Ich gebe:




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.