Weißer Spargel mit selbstgemachte Sauce Hollandaise

Dienstag, 23. Mai 2017

Die Spargelzeit ist seit Wochen wieder in vollem Gange. Deshalb gibt es heute ein Rezept für weißen Spargel mit selbstgemachte Sauce Hollandaise. Nicht, dass die Saison wieder vorbei ist und ich wieder ein Jahr warten muss bis ich das Rezept online stellen kann. Ich mag Spargel sehr aber bis jetzt habe ich es nie mit Sauce Hollandaise gegessen. Das wollte ich schon länger ausprobieren, aber ich habe mich an die Sauce nicht heran getraut. Und ein Fertigprodukt wollte ich auch nicht kochen. Naja…dieses Jahr habe ich mich an die Sauce gewagt und so kann ich euch heute das Rezept hier präsentieren.

Man nehme:
  • 500 g weißer Spargel 
  • 160 g Butter 
  • 2 Eigelb 
  • 2 EL Wasser 
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst 
  • Salz 
  • Pfeffer
  • Muskat



Ergibt: 2 Portionen

So geht man vor:

Spargel waschen, hölzerne Enden entfernen und schälen. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, einen halben TL Salz dazu geben. Spargel dazu geben und für 15-25 Minuten kochen (abhängig vom Durchmesser der Stangen).

Währenddessen Butter zerlassen, aber nicht erhitzen. Eigelb, Zitronensaft, Wasser und Salz in eine Metallschüssel geben und auf ein heißes Wasserbad stellen, dabei sollte der Boden der Metallschüssel das Wasser nur knapp berühren. Mit dem Mixer rühren bis die Masse cremig ist und sich das Volumen verdoppelt hat.

Flüssige Butter in dünnem Strahl nach und nach unterziehen. Weiter rühren bis die Soße eindickt. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.


Spargel auf Teller anrichten, die Sauce Hollandaise darüber gießen und schnell servieren.


Dieses Mal konnte ich keine Schritt-für-Schritt-Fotos machen, da man ziemlich schnell sein muss, sonst stockt das Ei. Wenn die Soße fertig ist, sollte auch der Spargel gar sein, sonst dickt die Soße ein.
Kommentare on "Weißer Spargel mit selbstgemachte Sauce Hollandaise"
  1. Hallo meine Liebe;)

    Ich mag Spargel sehr gerne, weil sie einfach lecker schmecken..deine Sauce sieht köstlich aus;) Super Review:-*

    Liebste Grüße
    Isa
    www.label-love.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Diana,
    freiwillig bereite ich solch eine köstliche Sauce nicht zu, die ist viel zu lecker, da kann ich garantiert zusehen, wie sich das Gold auf meinen Hüften vermehrt. Doch wenn du sie mir vorsetzen würdest, würde ich niemals, niemals nein sagen.... lach.
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid, na geh! Spargel mit Sauce Hollandaise gibt es ja nicht täglich. Also mach dir keine Gedanken um das Gold auf den Hüften und koch diese Sauce :)
      LG, Diana

      Löschen

Print freindly