Nachspeisen

Buchteln

Buchteln

Nach einer längeren Pause (gewollt – Feiertage und Urlaub und ungewollt – technische Probleme mit der Webseite) bin ich nun wieder da. Und ich bringe ein Rezept für leckere Buchteln mit. Das Rezept wartet nun schon länger auf die Veröffentlichung. Bevor der Winter vorbei ist (wobei das noch nicht so schnell passieren wird) habe ich entschieden, das Rezept mit euch zu teilen. Denn ich finde, Buchteln passen wirklich gut zur kalten Jahreszeit. Was meint ihr? Die Buchteln werden traditionell mit Konfitüre gefüllt, man kann aber auch Schokolade, Vanille oder auch Kirschen nehmen. Und am besten schmecken sie mir mit einer selbstgemachten Vanillesoße. Findet ihr nicht?

Buchteln

Man nehme folgende Zutaten:

Für den Teig:

  • 200 ml Milch lauwarm
  • ½ Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 80 g Butter Zimmertemperatur

Das braucht man noch:

  • Konfitüre
  • 30 g flüssige Butter
  • Puderzucker

So geht die Zubereitung:

  • Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. 1 TL Zucker zugeben und 15 Minuten zur Seite stellen.
  • Mehl, Eier, Zucker, Vanillezucker und Hefemilch eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken der Küchenmaschine oder des Handmixers unter ständiger Zugabe der weichen Butter in kleinen Portionen zu einem Teig kneten. Solange rühren, bis er sich vom Rand löst.
  • Die Rührschüssel mit einem Tuch abdecken und für circa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • Eine runde Backform mit Butter einfetten.
  • Aus dem Hefeteig gleich große Kugeln formen und diese etwas flach drücken. In der Mitte je 1 TL Konfitüre geben und gut verschließen. Kugeln mit dem Verschluss nach unten in die Backform legen. Zugedeckt 20 Minuten gehen lassen.
  • Backofen auf 180 C Umluft vorheizen.
  • Die Teigkugeln mit der flüssigen Butter bepinseln und für 30-35 Minuten backen.
  • Mit Puderzucker bestäuben und genießen. Dazu passt eine selbstgemachte Vanillesoße am besten.

Buchteln
Pin:

Buchteln

You Might Also Like

Ein Kommentar

  • Antworten
    Sigrid
    18. März 2022 um 18:50

    Hallo Diana,
    eben dachte ich an dich und deine Rezepte und jetzt freue ich mich, dass wieder alles mit deinem Blog funktioniert. Deine Buchteln sehen klasse aus und mit einer Vanillesauce schmecken sie mir auch am besten.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  • Kommentar verfassen

    Ich gebe:




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.