Pasta mit Avocadocreme

Samstag, 27. April 2013
Pasta mit Avocadocreme

Beim durchstöbern des Internets bin ich auf dem Blog www.all-passion-spent.blogspot.com gestoßen. Neben ein paar tollen DIY-Ideen habe ich auch ein leckere Pastarezept entdeckt. Da ich ja Pasta als auch Avocados mag, habe ich mir gesagt, dass die Kombination einfach super schmecken muss. Also habe ich mir das Rezept gespeichert und dieses Wochenende war es dann soweit…die Spaghettis wurden nachgekocht.

Und ich hatte Recht…die Kombination aus Pasta und Avocado schmeckt wirklich gut. Kann es euch nur empfehlen es auszuprobieren!

Wir brauchen:
  • Pasta (egal welche)
  • 1 reife Avocado
  • ein paar Walnüsse
  • Blauschimmelkäse
  • 1 Knoblauchzehe

Zutaten

So wird’s gemacht:
  1. Die Nudeln gemäß Packungsanweisung kochen.
  2. Avocado schälen, entkernen und Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken. Knoblauchzehe schälen, fein hacken und zu der Avocado geben.
  3. Nüsse klein hacken und Käse zerkrümeln.
  4. Die Avocadocreme unter die Nudeln mischen, auf Teller geben und mit Käse und Nüssen anrichten und servieren.

Pasta mit Avocadocreme
Pasta mit Avocadocreme

Ganz einfach, ganz schnell, ganz lecker! Hoffe es schmeckt euch auch.
Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Für die Kommentarfunktion auf dieser Seite werden neben dem Kommentar auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars und, wenn nicht anonym kommentiert, der gewählte Nutzername gespeichert.

Die Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da ich Kommentare auf dieser Seite nicht vor der Freischaltung prüfe, werden diese Daten benötigt, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Print freindly