Lachscreme

Sonntag, 11. Oktober 2015

Ihr Lieben, es ist Samstag Abend und ich sitze hier vor meinem PC…Laptop um genauer zu sein und ich bereite den morgigen Beitrag vor. Da ich heute noch ins Kino gehe, werde ich mich kurz fassen...ich muss mich noch fertig machen. Dieses mal gibt es wieder ein super einfaches Rezept und zwar Lachscreme.

Man nehme:
  • 120 g Frischkäse
  • 120 g  geräucherter Lachs
  • 2 TL Zitronensaft

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

So geht man vor:

Frischkäse in eine Schüssel geben. Geräucherten Lachs und frisch gepressten Zitronensaft zufügen und alles zu einer geschmeidigen Creme pürieren.


Und das war alles. Hab ja gesagt, es ist ein einfaches Rezept.


Claudia’s Blog Geschmeidige Köstlichkeiten feiert Geburtstag. Der Blog ist jetzt schon 3. Claudia leidet aber an Mundhöhlenkarzinomen und sie kann nicht alles essen. Aber diese Lachscreme sollte ihr keine Schwierigkeiten bereiten.

 
Kommentare on "Lachscreme"

Print freindly