Säfte, Sirupe und Smoothies

Bananen-Nektarinen Smoothie

Bananen-Nektarinen Smoothie

Habt ihr die Smoothie-Rezepte vermisst? Ich habe gemerkt, dass ich seit längerem keins gepostet habe. Das wird sich Heute ändern, denn ich habe ein Sommer-Smoothie für euch. Mir bleiben immer Früchte über, die ein wenig zu matschig sind um sie so zu essen. Aber da mir nicht gefällt Essen wegzuwerfen, werden sie immer zu Smoothies verarbeitet. Ich verarbeite dann alles, was ich da habe…und bis jetzt hat mir das Ergebnis immer geschmeckt. Deshalb gibt es Heute einen Bananen-Nektarinen Smoothie.

Bananen-Nektarinen Smoothie

Vorbereitungszeit10 Min.
Gericht: Getränke
Portionen: 2

Man nehme folgende Zutaten:

  • 2 Bananen
  • 2-3 Nektarinen
  • Saft von einer Zitrone
  • 200 ml Grapefruitsaft

So geht die Zubereitung:

  • Bananen schälen und klein schneiden. Nektarinen halbieren, entkernen und grob zerkleinern.
  • Bananen und Nektarinen gemeinsam mit dem Grapefruit- und Zitronensaft im Blender oder Mixer fein pürieren.
  • Smoothies in Gläser füllen und servieren.
Bananen-Nektarinen Smoothie
Bananen-Nektarinen Smoothie
Das ist mein 2ter Beitrag für Zorras Blog-Event.

Blog-Event CI - Smooth food, geschmeidig und genussvoll! (Einsendeschluss 15. September 2014)

You Might Also Like

3 Kommentare

  • Antworten
    Claudia Sassomarrone
    13. September 2014 um 18:21

    Hallo Diana, herzlichen Dank für das tolle Rezept. Smoothies gehören zu meinem Alltag und ich freue mich immer über neue Ideen. Liebe Grüße Claudia

  • Antworten
    Janika Bloß
    11. September 2014 um 7:08

    Ui, das sieht lecker aus!

    • Antworten
      Kochen mit Diana
      12. September 2014 um 23:26

      Danke! Schmeckt richtig lecker und ist auch gesund.

    Kommentar verfassen

    Ich gebe:




    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.