Pasta

Pasta mit Gorgonzola und Feigen

Pasta mit Gorgonzola und Feigen

 

Hallo ihr! Bin aus dem Urlaub zurück. Das heißt endlich neue Rezepte! Ich habe euch hier schon vorgewarnt, dass ich in der nächsten Zeit Rezepte mit Feigen veröffentlichen werde. Und jetzt ist es wieder so weit. Heute gibt es Pasta mit Gorgonzola und Feigen.

Pasta mit Gorgonzola und Feigen

Zubereitungszeit30 Min.
Gericht: Pasta
Portionen: 2

Man nehme folgende Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 250 ml flüssige Sahne
  • 100 g Gorgonzola
  • Pfeffer
  • 2-3 Feigen
  • 200 g Pasta
  • 1 handvoll geriebene Parmesan
  • 75 g Rucola

So geht die Zubereitung:

  • Pasta gemäß Packungsanleitungen im heißen Salzwasser kochen.
  • In der Zwischenzeit Zwiebel schälen und fein würfeln. In etwas Öl dünsten. Mit Sahne ablöschen und auf kleiner Flamme köcheln.
    Gorgonzolasoße kochen
  • Parmesan dazugeben, rühren und noch 2-3 Minuten köcheln lassen.
    Gorgonzolasoße kochen
  • Etwas Rucola dazu geben.
    Gorgonzolasoße kochen
  • Pasta abgießen und abtropfen lassen. Dann zur Soße geben.
  • Gorgonzola dazu geben.
    Gorgonzolasoße kochen
  • Alles gut verrühren und auf Teller anrichten.
  • Mit dem übriggebliebenen Rucola garnieren. Die Feigen waschen, trocken tupfen und in Spalten schneiden. Auf die Pasta anrichten und servieren.
Pasta mit Gorgonzola und Feigen
Pasta mit Gorgonzola und Feigen

You Might Also Like

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Ich gebe:




Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Mehr Informationen darüber findest du in meiner Datenschutzerklärung. Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.