Dienstag, 18. Juli 2017

Eis Cocktail/ Ice-cream cocktail

Eis Cocktail

Es war eigentlich nicht geplant dieses Cocktail zuzubereiten. Wie es dazu kam werde ich euch jetzt erzählen: vor ein paar Wochen war meine Schwester für ein paar Tage bei mir zu Besuch. Und sie hat sich Himbeeren gekauft. Gegessen hat sie sie dann aber nicht, also blieben sie im Kühlschrank. Das ist nicht so schlimm, werdet ihr sagen. Im Normalfall nicht, aber ich bin auch gegen Himbeeren allergisch. Also was damit machen? Wie bei den Erdbeeren kann ich eine kleine Menge essen, ohne dass ich Hautausschlag kriege. Daher habe ich mich entschieden ein Paar der Himbeeren in einem Cocktail zu verwenden. Ich habe mich dann für dieses Eis Cocktail entschieden. Die anderen Himbeeren hat eine Freundin gegessen, also wurde nichts weggeworfen.
It wasn’t planned to make this cocktail. Now I will tell you the story behind this cocktail: a few weeks ago my sister visited me for a few days. And she bought raspberries. But she did not eat them, so they remain in the fridge. This is not a big deal you will say. You are right, but I am also allergic to raspberries. So what to do with them? As with the strawberries, I can eat a small amount without getting skin rash. So I decided to use some raspberries in a cocktail. I then opted for this ice cream cocktail. The other raspberries were eaten by a friend of mine, so nothing was thrown away.

Man nehme/ You need:

8 Himbeeren
8 raspberries
2 Kugeln Vanilleeis
100 ml Sekt
100 ml of sparkling wine
Minze
mint

Zubereitungszeit: 10 Minuten/ Preparation time: 10 minutes
Portionen: 2/ Glasses: 2

So geht man vor/ This is how we proceed:

Jeweils 3 Himbeeren zerdrücken und in 2 Champagnergläser geben. In jedem Glas eine Kugel Vanilleeis geben und den Sekt gleichmäßig auf die Gläser aufteilen. Mit Himbeeren und der Minze dekorieren und sofort servieren.
In each champagne glasses mash 3 raspberries. Add a scoop of vanilla ice-cream and divide the sparkling wine in the 2 glasses. Garnish with raspberries and mint and serve immediately.

Eis Cocktail
Ice-cream cocktail

Das war es schon. Ein einfaches und leckeres Eis-Cocktail.
That's it. A simple and delicious ice-cream cocktail.

Kommentare:

  1. Ooooh, wie köstlich, liebe Diana, deine Bilder und dein Cocktail. Normalerweise bin ich nicht so der Sekttrinker, aber mit Vanilleeis und Himbeeren würde ich eine Ausnahme machen.... (lach).
    Liebe Grüße
    Sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrid, dann solltest du eine Ausnahme machen. Dieses Cocktail ist super lecker und erfrischend.
      LG, Diana

      Löschen
  2. Das ist ja allein optisch schon ein Highlight! Wow, sieht wirklich toll aus.
    Und mit dem Eis sicherlich perfekt für den Sommer... den Sekt würde ich, ich vertrage wirklich kaum Alkohol, wohl gleich spüren, aber das würde nur einen recht amüsanten weitern Abend garantieren (so ein Glas geht dann gerade noch, ohne dass es peinlich wird). ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Christine. Bedeutet mir sehr viel wenn es von dir kommt. Christine, wegen dem Alkohol musst du dir keine Sorgen machen...es gibt auch sehr guten alkoholfreien Sekt. Den könntest du nehmen und das Cocktail würde genauso gut schmecken...nur so könntest du mehr als ein Glas trinken, ohne dass es peinlich wird :)
      LG, Diana

      Löschen
  3. Mhhh! Das ist ja mal ne coole (Achtung, Wortwitz!) Idee Eis in den Sekt zu hauen. Ich trinke eigentlich keinen Sekt, weil ich vom dem Sprudelwasser extrem schnell nen Kopf bekomme...aber so mit Eis. Einen Versuch ist es wert ;)
    Liebste Grüße
    Elsa ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elsa, wie ich schon Christine gesagt habe, gibt es mittlerweile sehr guten alkoholfreien Sekt. Dann könntest du diesen Cocktail damit machen ohne einen Kopf zu bekommen :)
      LG, Diana

      Löschen
  4. Oh das sieht so super lecker aus! *-*
    Danke auch für deinen lieben Kommentar; ich wünsche dir eine tolle Zeit in Kroatien! :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Lisa Marie. Ich bin schon zurück, aber ich hatte eine schöne Zeit.
      LG, Diana

      Löschen
  5. Liebe Diana,

    wow, Vanilleeis mit Sekt, das kannte ich noch gar nicht! Hört sich aber richtig gut an und die Fotos sind wunderschön :-) Himbeeren mag ich sehr, wie schade, dass du sie nicht bzw. nicht in großen Mengen essen kannst. Also, sobald das Wetter wieder schöner wird, hätte ich gerne so einen Sekt-Eis-Drink ;-)

    Liebe Grüße,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Kirsten. Himbeeren mag ich auch, aber ich komme damit klar, dass ich keine essen darf. Zum Glück kann ich ja andere Früchte essen :)
      Der Sommer kommt bald wieder bzw. ist wieder da, also kannst du dir so ein Cocktail gönnen.
      LG, Diana

      Löschen
  6. Liebe Diana, das ist ein richtiges Sommer Highlight, einfach klasse!!!! ich finde Dein Drink hat fast etwas Erotisches.....ob mit oder ohne Alkohol, die Zutaten sind absolut stimmig......

    Ich wünsche Dir schöne heiße Sommertage, damit Du ihn so oft wie möglich genießen kannst.....
    Alles liebe ....Charlotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Charlotte, vielen lieben Dank für deine lieben Worte!

      Löschen

Printfriendly