Mittwoch, 9. November 2016

Schoko-Cola Kuchen (German only)

Schoko-Cola Kuchen

Die liebe Stephanie von Meine Küchenschlacht hat kürzlich auf einer Blogger Facebook Gruppe gefragt, wer ihr unter den Armen greifen kann. Aus persönlichen Gründen kann Sie sich momentan nicht so um ihren Blog kümmern wie sie möchte. Sie will aber auch nicht, dass ihre Leser nicht mehr in Genuss von leckeren Kreationen kommen. Also hat sie gefragt, ob wir Lust haben einen Gastbeitrag zu schrieben. Und da ich ihren Blog mag habe ich mich gleich gemeldet. So könnt ihr auch ihren Blog entdecken und dort viele leckere Nachspeise-Rezepte finden. Da man auf Stephanies Blog eher Kuchen, Torten und Nachspeisen findet wollte ich auch ein Kuchen Rezept spendieren. Zur Wahl stand ein Schoko-Kaffee-Brownie Rezept und das Schoko-Cola Kuchen Rezept. Wir haben uns auf das Schoko-Cola Kuchen Rezept geeinigt. Um zum Rezept zu gelangen, klickt einfach hier:

Kommentare:

  1. Wow, der sieht zum Anbeißen aus! Schade, dass das Cola drin ist, die mag ich so gar nicht :(
    Aber gibt ja genug andere Schokokuchen ;)

    Viele Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Patricia, ich mag Cola auch nicht. Ich trinke es nur wenn es nichts anderes gibt und ich drohe zu verdursten :) Aber zum Backen...probier es einfach. Den Cola Geschmack schmeckt man gar nicht dafür ist der Kuchen aber sehr saftig.
      LG, Diana

      Löschen
  2. Bei Schokolade kann ich einfach nicht nein sagen. Himmel sieht der gut aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Christine. Schmeckt auch sehr gut :)
      LG, Diana

      Löschen
  3. Ohh, den werde ich mir gleich mal anschauen gehen, klingt super! :)

    AntwortenLöschen

Printfriendly