Pilze Tartelettes

Freitag, 30. Dezember 2016
Tartelettes mit Pilzen

Guten Morgen ihr Lieben! Ich hoffe ihr habt die Feiertage gut überstanden! Morgen ist Silvester! Könnt ihr das Glauben? Ich nicht! Wieder ist ein Jahr vergangen wo wir kleinere oder größere Erfolge gefeiert haben. Oder auch nicht. Ich habe für dieses Jahr ein letztes Rezept für euch…falls ihr Silvester zu Hause mit Freunde oder Familie feiert. Es handelt sich um Pilze Tartelettes…ein schnelles, einfaches aber sehr leckeres Rezept…so wie ihr von mir gewöhnt seid.

3D - Kekse-Weihnachtsbäumchen

Freitag, 23. Dezember 2016
3D - Christmas cookie tree

Wenn ihr auf der Suche nach einem last-minute Weihnachtsrezept seit, dann seit ihr hier genau richtig. Viele von uns fangen ziemlich früh mit dem Backen von Weihnachtskeksen. Aber genauso viele haben einfach keine Zeit und keine Lust schon ab den 1 Dezember (oder sogar noch früher) Kekse zu backen. Man sagt immer man hat noch Zeit und schon sind es nur noch 2-3 Tage bis Weihnachten uns man hat nichts gebacken. Keine Panik, ich habe die Rettung für euch. Diese Weihnachtbäumchen sind lecker und sehen auch noch wunderbar aus. Und sie sind auch noch schnell zu machen. Also ran ans backen.

Apfel-Zimt Granola

Mittwoch, 21. Dezember 2016
Apfel-Zimt Granola

Seit ihr noch immer auf der Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenk? Dann habe ich heute wieder ein Geschenk aus der Küche. Wenn ich nicht weiß was ich schenken soll, dann helfen mir immer kleine Geschenke aus der Küche aus der Klemme. Könnt ihr euch noch an das Apfelmus-Rezept erinnern? Da habe ich euch erzählt, dass ich es gekocht habe weil ich ein winterliches Granola machen wollte. Und genau dieses Apfel-Zimt-Granola kann sich wunderbar als Geschenk machen.

Glühwein

Samstag, 17. Dezember 2016
Gluehwein

Ich muss gestehen, diesen Winter bin ich nicht zum Glühweintrinken gekommen. Ich war nur einmal Puntschtrinken. Und das war’s…und trinke gerne Glühwein…vor allem an kalten Winterabende. Aber zum Glück kann man selber Glühwein kochen...und meistens schmeckt er besser als der gekaufte. Das habe ich dann auch gemacht. Wenn ihr auch nicht zum Glühweintrinken gekommen seid, ihr aber Gusto auf ein Glühwein habt, dann könnt ihr in jetzt selber kochen.

Panettone

Dienstag, 13. Dezember 2016
Panettone

Ich gebe zu…ich hatte wirklich Angst davor Panettone selber zu backen. Vor allem als ich bei Zorra gelesen habe, dass sie viele Anläufe gebraucht hat, bis sie endlich geschafft hat den Panettone zu backen. Und sie ist eine erfahrene Bäckerin. Aber ihr Rezept ist mir viel zu komplex und ich habe nicht die Geduld es auszuprobieren. Also war ich fest entschlossen das Projekt „Panettone“ aufzugeben. Aber dann entdeckte ich bei Kevin ein einfacheres Rezept…und habe mich entschlossen es auszuprobieren. Gut, Kevin ist auch ein Backexperte, aber no risk, no fun :)

Pancakes-Backmischung

Freitag, 9. Dezember 2016
Pancakes-baking-mix

Jeder kennt das...man hat einfach keine Idee was man einer bestimmten Person schenken soll. Man grübelt und grübelt, aber die Inspiration lässt auf sich warten. Wenn die zu beschenkende Person aber ein Foodie ist, dann habe ich die Rettung für euch...man kann ihr/ ihm eine selbstgemachte Pancakes-Backmischung schenken. Ich finde es ist eine tolle Lösung, und jeder freut sich über was Selbstgemachtes. So eine Backmischung ist auch ideal als Weihnachtsgeschenk.

Vanillekipferln ohne Ei

Montag, 5. Dezember 2016
Vanillekipferln-ohne-Ei

Endlich fange ich auch mit Weihnachtsrezepte an. Ich weiß, es ist etwas spät, aber ich mag nicht schon Mitte November Weihnachtskekse backen. Auch wenn ich etwas später anfange habe ich genug Zeit bis Weihnachten euch 2-3 Weihnachtsrezepte und 1-2 Geschenkideen zu zeigen. Ganz ohne Stress. Der Anfang macht ein Klassiker – Vanillekipferln. Es gibt sehr viele Rezepte für Vanillekipferln…ich habe mich für die Variante ohne Ei entschieden. Mir war der Teig aber etwas zu krümelig daher werde ich sicherlich noch andere Rezepte ausprobieren. Aber auch wenn der Teig krümelig war kann man ihn mit etwas Geduld zu Kipferln formen. Und geschmacklich habe ich nichts auszusetzen.

Apfelmus

Donnerstag, 1. Dezember 2016
Apfelmus

Es gibt Gerichte die nicht fotogen sind. Egal wie viel Mühe ich mir geben, sie sehen auf Bilder nicht schön aus. zum Beispiel dieses Apfelmus – ich wusste schon wie ich es fotografieren wollte…aber vom Ergebnis bin ich nicht ganz überzeugt. Ich habe sogar auf Pinterest und Instagram nach Inspiration gesucht…aber auch da wurde ich nicht fündig. Ich hätte noch Äpfel als Props nehmen können…aber meine Äpfel waren 2mal so groß wie die Gläser…also ging das nicht. Ist aber egal…ihr müsst mir aufs Wort glauben wenn ich euch sage, dass das Apfelmus super lecker schmeckt.

Print freindly