Kräutersteaks mit Cranberry-Schalotten und Gemüse

Dienstag, 3. Februar 2015
Kräutersteaks

Meine fleischliebhabende Leser, werden Heute wieder auf ihre Kosten kommen, denn es gibt mal wieder ein Fleischgericht hier auf den Blog. Diesmal Kräutersteaks mit Cranberry-Schalotten und Gemüse. Das Rezept habe ich im Frisch gekocht Magazin gesehen und ich musste es einfach nachkochen. Und das hab ich dann auch gemacht…dieses Gericht wurde zu Weihnachten gekocht und serviert. Und jetzt teile ich das Rezept mit euch.

Für 4 Portionen braucht man:

Für die Cranberry-Schalotten:
  • 8 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 250 g frische Cranberrys
  • 3 EL frische Thymianblätter
  • 50 g Zucker
  • 150 ml Portwein
  • Salz
  • Pfeffer

Für die Steaks:
  • 4 Rosmarinstängel
  • 1 TL bunte Pfefferkörner
  • 1 TL Meeressalz
  • 5 EL frische Thymianblätter
  • 2 EL Öl
  • 4 Rinderfilets

Für das Gemüse:
  • 250 g Fisolen
  • 250 g Babykarotten
  • 2 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

So geht man vor:

Schalotten und Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Öl in ein Topf erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Cranberrys und Thymian dazugeben, mit dem Zucker bestreuen und karamelisieren. Portwein dazugeben und 10-15 Minuten aufkochen. Beiseite stellen.

Cranberry Schalotten

Rosmarinnadeln von 2 Zweigen abzupfen und grob hacken. Pfefferkörner in ein Mörser geben und grob zerstoßen. Meersalz, Rosmarin und Thymianblätter dazugeben und gut vermengen. Kräuter-Gewürzmischung auf ein Teller geben und die Ränder der Steaks damit panieren. In eine Pfanne das Öl erhitzen und die Steaks gemeinsam mit 2 Rosmarinzweige auf beiden Seiten 2 Minuten anbraten. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Steaks auf ein mit Backpapier belegten Blech geben und bei ausgeschaltetem Ofen 5 Minuten ziehen lassen.

Fleisch anbraten

Für das Gemüse Salzwasser in ein Topf geben und zum Kochen bringen. Gemüse gründlich waschen und blanchieren bis sie bissfest gegart sind. In ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken. 2 EL Butter in eine Pfanne zerlassen und das Gemüse leicht anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Gemuese

Cranberry-Schalotten erwärmen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles auf Teller anrichten und servieren. Neben dem Gemüse gab es auch noch Kartoffel Wedges. Das Rezept findet ihr hier.

Kräutersteaks

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Print freindly