Montag, 23. Februar 2015

Ingwer-Orangen-Tee/ Ginger orange tea


Wer mich auf Facebook verfolgt, weis schon, dass ich in Bett mit der Grippe liege. In den letzten Jahre hatte ich so eine schöne Beziehung mit der Grippe: sie hat mich ignoriert und ich war ihr gar nicht böse. Leider halten so schöne Beziehungen nicht ewig und dieses Jahr hat es mich voll erwischt. Von einem Tag auf dem anderen. 3 Tage war ich dann auch KO…hab nur geschlafen. Essen konnte ich nicht, mich bewegen auch nicht, denn alles tat mir weh. Also hab ich nur geschlafen…ich wusste nicht, dass es überhaupt möglich ist. Dann am 4ten Tag konnte ich mich ein wenig bewegen…also wurde schnell dieser Tee gemacht, ein paar Fotos geschossen und dann habe ich mich wieder im Bett verkrochen. Fit bin ich noch nicht, aber zumindest verbringe ich nicht mehr den ganzen Tag im Bett. Also konnte ich heute diesen Post verfassen. Denn wisst ihr was? Dieser Tee ist wirklich gesund und lecker und ich wollte das Rezept noch mit euch teilen. Und jetzt lege ich mich wieder schlafen.
Those who follow me on Facebook, know already that I'm lying in bed with the flu. In the last years, I had such a nice relationship with the flu: it ignored me and I was not angry about this. Unfortunately such beautiful relationships do not last forever, and this year the flu got me. From one day to the other. 3 days I was KO...I only slept. I could not eat, I could not move because everything hurt me. So I've only slept...I did not know that it is possible that a person can sleep that much. Then on the 4th day I could move a little...so I made this tea and took a few photos. Then I crawled in bed again. I'm still not fit, but at least I do not spend the whole day in bed. So today I could write this post. This tea is really healthy and tasty and I wanted to share with you the recipe. And now I go back to sleep.

Man nehme/ You need

  • frische Ingwerwurzel/ fesh ginger root
  • 1 Orange/ 1 orange
  • 500 ml Wasser/ 500 ml water
  • Honig/ honey

Und so geht man vor/ This is how we proceed:

Ingwer schälen und davon 6 Scheiben abschneiden. In ein Kessel Wasser zum kochen bringen. Ingwer dazugeben und für 10-15 Minuten ziehen lassen.
Peel ginger root and cut 6 slices from it. In a pan bring water to a boil. Add ginger and allow to infuse for 10-15 minutes.

Orange halbieren, 2 Scheiben abschneiden und je eine Scheibe in einer Tasse geben. Orangensaft auspressen und in die Tasse füllen. Tassen mit dem Ingwertee füllen, etwas Honig dazugeben und schon hat man selbstgemachten Ingwer-Orangen-Tee.
Cut orange in half, then cut 2 slices and give each a slice in a cup. Squeeze orange juice and pour into the cups. Fill the cups with the ginger tea, add some honey and you have your homemade ginger-orange tea.


Macht ihr euren Tee selber oder kauft ihn lieber?
Do you make your own tea or do you buy it?

Kommentare:

  1. Mit diesem leckeren Tee sollte die Genesung nicht mehr lange auf sich warten lassen!! Ich trinke ganz häufig frischen Ingwertee, den mag ich richtig gerne. Und am besten ist es ja sowieso, wenn man erst gar nicht krank wird ;-)
    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Franzi. Der Tee und die Nudelsuppe haben wirklich geholfen. Bin wieder fit.

      Löschen
  2. Dein Tee klingt sehr lecker, den werden wir auch mal probieren!
    Gute Besserung und lG
    Saskia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Saskia. Der Tee ist wirklich lecker. Wenn du den scharfen Ingwerschmack magst, wirdst du diesen Tee lieben.

      LG
      Diana

      Löschen

Printfriendly