Quinoa Pudding

Donnerstag, 29. Januar 2015
Quinoa Pudding

Erinnert ihr euch an das Quinoa Salat mit Preiselbeeren und Orangen oder an die Quinoa-Schokoladen Torte? Ich habe euch damals erzählt, dass Quinoa eine gute Alternative für Leute ist, die Gluten nicht vertragen. Zum Glück leide ich nicht an Glutenintoleranz, aber es ist nicht schlecht, den Glutenkonsum ab und zu zu reduzieren. Also anstatt eines glutenreiches Desserts esse ich gerne auch ein Quinoa Pudding. Es ist einfach zuzubereiten und schmeckt sehr gut.

Parmesansuppe mit Prosciuttochips

Sonntag, 25. Januar 2015
Parmesansuppe

Es ist Zeit für ein neues Rezept. Diesmal gibt es wieder mal eine Suppe. Aber nicht irgendeine Suppe die wir von unseren Müttern oder Omis kennen. Nein, dieses mal gibt es eine Parmesansuppe. Und wie man unschwer an der Qualität der Fotos erkennen kann, wurde diese Suppe schon vor Ewigkeiten gekocht. Und seitdem wartet sie brav, dass sie endlich ihren großen Auftritt auf den Blog hat. Nun…hier ist der Star des heutigen Tages.

Kaiserschmarrn

Sonntag, 18. Januar 2015
Kaiserschmarrn

Nach den ganzen gesunden Speisen, die ich euch in den letzten Wochen gezeigt habe, ist es nun an der Zeit, dass wir uns was gönnen. Diesmal gibt es ein typische österreichische Nachspeise und zwar Kaiserschmarrn. Erinnert ihr euch? Hier habe ich euch erzählt, dass ich euch mehr typisch österreichische Rezepte zeigen will. Und heute ist es soweit.

Farfalle mit Orangensoße und Garnelen

Mittwoch, 14. Januar 2015
Farfalle mit Orangensoße und Garnelen

Heute habe ich für euch ein neues Pastarezept. Diesmal mit Garnelen und einer leckeren Orangensoße. Viel darüber zu sagen gibt es nicht, deshalb lasse ich euch mit dem Rezept.

Pochiertes Ei auf Avocado Toast

Donnerstag, 8. Januar 2015
Pochiertes Ei auf Avocado Toast

Heute geht es weiter mit der Serie „gesund und lecker” und zwar mit einer Idee für einen gesunden Start in den Tag. Aus nur 4 Zutaten entsteht dieses leckere pochiertes Ei auf Avocado Toast. Und schnell geht es auch. Aber überzeugt euch doch selbst!

Sizilianischer Zitrussalat

Samstag, 3. Januar 2015
Sizilianischer Zitrussalat

Die Feiertage sind jetzt vorbei. Viele haben während dieser Tage viel gegessen. Das ist immer so. Jedes Jahr nimmt man sich vor nicht so viel zu essen, aber wenn man all die Köstlichkeiten sieht, dann wird dieser Vorsatz über Bord geworfen. Und so kommt es, dass man schnell den einen oder anderen Kilo zu viel auf die Rippen hat. Daher ist es jetzt angesagt, weniger und gesünder zu essen. So ist es bei mir der Fall. Daher wird ab jetzt gesünder gegessen. Wenigsten für 1-2 Wochen. Und was ist gesünder als ein Salat? Heute gibt es einen sizilianischer Zitrussalat.

Print freindly