Schoko-Apfel Kuchen

Montag, 29. September 2014
Schoko-Apfel Kuchen

Heute habe ich mich daran erinnert wieso ich eigentlich Kochblogs viel lieber habe als Kochbücher oder Kochzeitschriften. Was ist passiert? Ich erzähle es euch. Ich habe ein Rezept in einem Magazin gefunden und wollte es backen. Ich habe nachgeschaut ob ich alle Zutaten habe und mich an die Arbeit gemacht. Mitten im Geschehen ist mir aufgefallen, dass einer der Zutaten dann im den Zubereitung gar nicht mehr vorkommt. Das konnte aber nicht sein. Gut, ich bin jetzt keine Anfängerin mehr, und ich weiß wo ich diese Zutat (Mehl in diesem Fall) einbringen muss. Aber die Zeitschrift lobt sich damit, dass dieses Rezept ideal für Anfänger ist. Also wenn ich eine Anfängerin gewesen wäre, hätte ich bestimmt nicht gewusst, wo ich das Mehl einbringen muss...beziehungsweise hätte ich es sicherlich weggelassen...und das ist ärgerlich. Dann kam schon der zweite Fehler...es gab keine Temperaturangaben fürs Backofen. Na super! Ich sage nicht, dass die Foodblogger solche Fehler nicht auch machen. Aber da kann man durch einen Kommentar darauf Aufmerksam machen.

Pilze Pastete

Donnerstag, 25. September 2014
Pilze Pastete

Guten Morgen ihr Lieben! Ich weiß nicht wie es bei euch ausschaut, aber ich mag Aufstriche. Zum Glück gibt es sie in so vielen Varianten, dass man sich nie langweilen kann. Und die meisten kann man einfach selber machen. Heute gibt es eine vegetarische Variante bei mir, und zwar habe ich für euch ein Rezept für einen Pilz Aufstrich. Ich habe Champignons genommen, bin sicher, dass es auch mit anderen Pilze Sorten geht.

Haferbrei mit Früchten

Samstag, 20. September 2014

Was Porridge angeht war ich ziemlich skeptisch. Auf anderen Blogs habe ich schon lange Prorridge Rezepte gesehen...aber irgendwie sah das Gericht für mich nicht besonders einladend. Ich habe mir gesagt, ich werde es auch mal ausprobieren, aber es stand nie auf meiner „Das-muss-ich-unbedingt-probieren-Liste”. Was hat sich also in der Zwischenzeit geändert? Na, ich war für ein paar Tagen zu meiner Freundin in London, und sie hat mich gefragt, ob ich Porridge zum Frühstück haben will. Und ich dachte...wieso nicht...jetzt hab ich die Gelegenheit es auszuprobieren. Und siehe da...verfeinert mit etwas Honig/ Zucker und Früchten schmeckt es ganz gut.

Rote Paprikacremesuppe

Dienstag, 16. September 2014
Rote Paprikacremesuppe

Leider hat das Wetter am Wochenende nicht sehr schön, es war ziemlich grau und es hat auch geregnet. Das Wetter hat mir einen Strich durch die Rechnung gemacht und ich musste meine Wochenendpläne ändern. Sehr viel konnte man draußen nicht mehr unternehmen...also hab ich mal wieder viel gelesen und viel gekocht. Wollte schon ein paar Rezepte ausprobieren und jetzt hatte ich endlich die Gelegenheit dazu. Diese rote Paprikacremesuppe wollte ich schon seit über einen halben Jahr ausprobieren, bis aber bis jetzt nicht dazugekommen. War ziemlich neugierig wie es schmecken würde. Mir persönlich hat sie sehr gut geschmeckt, ich finde sie hat einen süßlichen Geschmack. Falls ihr es auch mal ausprobieren wollt, verrate ich euch jetzt das Rezept.

Kartoffel-Pilze Auflauf

Samstag, 13. September 2014
Kartoffel-Pilze Auflauf

Das schöne Wetter hat dann doch nicht sehr lange angehalten, so dass ich mal wieder etwas kochen konnte. Ich habe mir vor einiger Zeit ein Auflauf-Rezept aufgeschrieben, dass ich unbedingt ausprobieren wollte. Und da ich fast alle Zutaten zu Hause hatte, hab ich mich entschieden es endlich zu kochen. Also wurden die fehlenden 2 Zutaten eingekauft und ich machte mich an die Arbeit. Und weil der Kartoffel-Pilze Auflauf sehr gut schmeckt, hat er es auf den Blog geschafft.

Bananen-Nektarinen Smoothie

Mittwoch, 10. September 2014
Bananen-Nektarinen Smoothie

Habt ihr die Smoothie Rezepte vermisst? Ich habe gemerkt, dass ich seit längerem keins gepostet habe. Das wird sich Heute ändern, denn ich habe ein Sommer-Smoothie für euch. Mir bleiben immer Früchte über, die ein wenig zu matschig sind um sie so zu essen. Aber da mir nicht gefällt Essen wegzuwerfen, werden sie immer zu Smoothies verarbeitet. Ich verarbeite dann alles was ich da habe...und bis jetzt hat mir das Ergebniss immer geschmeckt. Deshalb gibt es Heute einen Bananen-Nektarinen Smoothie.

Salat mit Tomaten, Ziegenkäse und Ribiseln

Sonntag, 7. September 2014
Salat mit Tomaten, Ziegenkäse und Ribiseln

Ich sitze jetzt seit über 20 Minuten vor dem PC und versuche eine Einleitung für den heutigen Beitrag zu schreiben. Habe 10 mal angefangen und 10 mal das ganze wieder gelöscht. Es ist wieder einer dieser Tage wo ich Null Inspiration habe. Ich bin mir sicher: ich kann noch Stunden hier sitzen und ich werde nicht weiterkommen. Daher mache ich es kurz und schmerzlos: Heute gibt es mal wieder ein Salat von mir.

Pita-Brot

Donnerstag, 4. September 2014
Pita-Brot

Ich habe euch bis jetzt zwei verschiedene Varianten von Humus gezeigt. Einmal die klassische Variante und das letzte mal Humus mit gegrillte Paprika. Und jedes mal habe ich euch gesagt, dass Humus am besten mit Pita-Brot schmeckt. Ich mache immer meine Pita-Brote selbst. Ich hab da ein einfaches Rezept, das ich Heute mit euch teilen will.

Print freindly