Champignon Tarte mit Blauschimmelkäse

Mittwoch, 30. Juli 2014
Champignon Tarte mit Blauschimmelkäse

Meine Lieben, wenn ihr wüsstet wie schwer es für mich war an so eine rechteckige Tarteform ran zukommen. Ich habe über 1 Jahr gesucht...ja...über ein Jahr. Ich hab die Form in allen möglichen Geschäften gesucht...in den super teuren aber auch in den normalen Geschäfte, wo man Back-/ Kochzubehör finden kann. Aber diese Form war nicht zu finden. Viele haben mich auch schief angeschaut: „eine rechteckige, längliche Tarteform...nie davon gehört”. Oder „Ja, wir haben!” Und ich dachte schon : „Yuhuu!!!”. Und dann die Enttäuschung...es war gar keine Tarteform, sonder eine ganz normale Kastenform. Online hab ich auch nichts gefunden...oder zu Preisen die ich nicht zahlen wollte. Also habe ich mich schon von der Form verabschiedet.

Der einfachste Schokokuchen der Welt

Sonntag, 27. Juli 2014

Schokokuchen

Hallo meine Lieben. Heute gibt es den einfachsten Schokokuchen der Welt. Na gut...ich kann nicht bürgen, dass es sich wirklich um den einfachsten Schokokuchen der Welt handeln, das war aber der Name unter welchen ich aufs Birgit Blog entdeckt habe. Am Anfang wollte ich das Rezept wieder mal abändern und einen Kirsch-Schokokuchen daraus machen. Aber während ich den Teig zubereitet habe, habe ich von den Kirschen genascht und am Ende hatte ich nicht mehr viele übrig. Daher gibt es dieses mal das Originalrezept. Ich muss sagen: es geht wirklich flott und schmeckt super lecker.    

Hühnerspieße

Donnerstag, 24. Juli 2014
Hühnerspieße

Meine Freundin Iulia ist stolze Besitzerin eines kleinen Garten. Und das im Zentrum von Wien. Wie ich sie dafür beneide! Was so toll an so einen Garten ist? Na man kann wann immer man will im eigenen Garten liegen, man kann Gemüse, Kräuter oder Blumen anbauen. Oder man kann grillen. Zum Glück bin ich immer bei der Grillerei dabei. So kann ich auch ein paar Grill-Rezepte ausprobieren und mit euch teilen. Ob sich darüber die Nachbarn auch so freuen wie ich, das ist eine andere Sache. Wenn sie sich beklagen werden, dann werden wir sie einfach auch einladen :)

Eier im Avocado-Boot

Sonntag, 20. Juli 2014
Eier im Avocado-Boot

Es ist wieder mal passiert. Ich habe ein Foto von den Eier in Avocado Boot auf Facebook gesehen und ich musste das Gericht gleich ausprobieren. Ich brauchte nicht mal ein Rezept...das Foto hat von selbst gesprochen. Zum Glück hatte ich alle Zutaten im Kühlschrank und so konnte ich innerhalb von 20 Minuten die Eier im Avocado Boot essen. Falls ihr dieses leckeres Gericht auch nachkochen wollt, dann weiter lesen.

Hugo

Donnerstag, 17. Juli 2014
Hugo

Kennt ihr Hugo? Nein? Das muss sich dann ändern. Jetzt fragt ihr euch sicher wer Hugo ist. Nein, ich spreche von keinem Schauspieler, Koch oder einem Sänger. Ich spreche hier von dem Südtirole Aperitif - leicht, spritzig und vor allem lecker. Und nicht zu vergessen...leicht daheim zuzubereiten.

Hawaiianischer Lachssalat

Montag, 14. Juli 2014
Hawaiianischer Lachssalat

Meine Lieben, ich bin aus dem Urlaub zurück. Es war wunderbar...Sonne, Sand und Meer. Und gutes Essen. Wäre da für immer geblieben. Aber irgendwann muss man wieder im Alltag zurückkehren. Momentan muss ich auf den Sand und Meer verzichten. Leider auch auf die Sonne, sie soll aber in ein paar Tagen wieder scheinen. Aber zum Glück muss ich auf das gute Essen nicht verzichten. In meinem Urlaub habe ich ziemlich viel gegessen, daher gibt es heute was leichtes. Und zwar gibt es Lomi Lomi – ein hawaiianischer Lachssalat. Normalerweise verwendet man dafür frischen Lachs. Dieser wird mit Meersalz eingerieben und in Frischhaltefolie über Nacht kalt gestellt. Ich habe aber Räucherlachs verwendet.

Malabi

Donnerstag, 3. Juli 2014
Malabi

Bevor ich mich in meinem wohlverdienten Urlaub verabschiede, teile ich noch schnell ein leckeres Rezept mit euch. Es handelt sich um Malabi. Malabi ist ein sehr bekanntes israelisches Dessert. In der Türkei, Libanon, Syrien, Jordanien und Ägypten ist er unter den Namen Muhallibieh bekannt. Aber was ist Malab? Es ist nur Milch Pudding, das in 15 Minuten fertig ist. Klingt wie ein Dessert für Kinder, ist es aber nicht. Natürlich werden die Kinder ihn lieben, genauso wie die Erwachsenen. Man muss Malabi probieren.

Print freindly