Dienstag, 18. März 2014

Blogpause/ Time-out


Hallo meine liebe, treue Leser. Wenn ihr dieses Beitrag lesen werdet, bin ich weit, weit weg. Ich wollte euch nur wissen lassen, dass sich im nächsten Monat auf dem Blog nichts tun wird. Ich hätte schon Beiträge programmieren können, das wollte ich aber nicht. Denn ich will auf eure Kommentare, Anregungen oder Fragen gleich antworten können. Und ab und zu ist eine Pause auch nicht schlecht.
Hello my dear, faithful readers. When you will read this post, I will be far, far away. I just wanted to let you know that in the next month nothing will happen on the blog nothing. I could have been able to program some new posts, but I did not want to. This because I want to be able to reply to your comments, suggestions or questions. And now and then a time-out is not bad either.

Ich hoffe ich finde euch alle hier im April, denn es gibt noch so viele Rezepte die ich euch vorstellen möchte. Liebe Grüße und bis bald!
I hope I find you all herein April, as there are so many recipes that I want to share with you. Regards and see you soon!

Donnerstag, 13. März 2014

Crispy Stripes...wie bei KFC/ Crispy Stripes...KFC style


Hand aufs Herz...wer mag nicht ab und zu ungesundes Junk Food zu essen? Ich gebe es zu...hin und wieder mache ich das. Egal ob Mac, Burger King oder KFC. Aber so gesund ist es auch nicht. Ich liebe die Crispy Stripes von KFC...aber immer wenn ich sie esse wird es mir schlecht. Ob es an den Zutaten liegt oder weil ich das Zeug verschlinge kann ich nicht sagen. Was ich aber sagen kann...immer wenn ich die Stripes zuhause koche, habe ich dieses Problem nicht. Deshalb war ich seit Jahren auch nicht mehr bei KFC...ich mag ja von dort nur die Stripes...ok, und das Coleslaw Salat (da bin ich aber noch auf der Suche nach dem passenden Rezept). Also...wenn ihr die Stripes so wie ich mögt, aber kein Junk Food essen wollt, dann ist dieses Rezept das richtige für euch.
Let’s be honest...who does not like to eat from time to time unhealthy junk food? I admit it...every now and then I 'll do it, whether it is Mac, Burger King or KFC. But it is not so healthy. I love the crispy stripes from KFC ... but every time I eat them I feel sick afterwards. Whether it is because of the ingredients or because I devour the stuff I can not say. What I can I say is then whenever I cook the stripes at home, I do not have this problem. This is also the reason why I didn’t eat for years at KFC... I like from there only the stripes...ok, and the coleslaw salad (I 'm still looking for the right recipe for this). So... if you like the stripes like I do but not want to eat junk food, then this recipe is right for you.

Sonntag, 9. März 2014

Mucenici


Heute, am 9ten März wird in Rumänien „Mucenici“ - ein christliches Fest der 40 Märtyrer von Sebaste, gefeiert. An diesem Tag wird jedes Jahr ein typisches Dessert mit dem gleichen Namen „Mucenici” gebacken. Das Dessert hat die Form einer 8, um wie Girlanden auszusehen.
Today, on the 9th of march the „Mucenici” - a Christian feast of the 40 Martyrs of Sebaste is held. On this day every year a typical dessert with the same name „Mucenici” is cooked. The dessert is made in the shape of an 8 to look like garlands.

Freitag, 7. März 2014

Bloggerevent: Ausflug in der Fleischerei "Ellinger" (german only)


Habt ihr euch je gefragt wie ein Frankfurter hergestellt wird? Oder was alles in einem Frankfurter eigentlich drinnen ist? Was schmeckt eigentlich besser: einen Schnitzel aus frischem Fleisch oder aus „altem“ Fleisch? Diese und andere Fragen wurde einer Bloggergruppe beim Besuch der Fleischerei „Ellinger“ in Krems geantwortet.

Montag, 3. März 2014

Thai Nudeln mit Garnelen/ Thai noodles with prawns


Heute gibt es mal wieder Nudeln. Aber nicht irgendwelche Nudeln, sonder Thai-Nudeln mit Garnelen. Das Rezept habe ich hier gefunden und ich musste es einfach nachkochen. Und ich bedauere es nicht...schmeckt super und wird bestimmt öffters gekocht.
Today, I have again a noodle recipe for you. This time not an Italian pasta recipe but Thai noodles with shrimp. I found the recipe on this blog and I had to try it. And I do not regret this... it tastes great and I surely will cook it often.

Printfriendly