Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen

Mittwoch, 6. August 2014
Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen

Letzte Woche hatte ich Lust auf was Süßes, aber nicht auf Kuchen. Nur Früchte essen fand ich jetzt auch langweilig. Und dann erinnerte ich mich an einem Rezept, dass ich vor einigen Jahren in eine Fernsehshow gesehen habe. Zum Glück habe ich mir damals das Rezept in mein Rezeptheft aufgeschrieben. Also wurde das Rezept gesucht, gefunden und gekocht. Und so gab es Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen.

Man braucht:
  • Pfirsiche
  • Nektarinen
  • Marillen
  • Puderzucker
  • Butter
So geht man vor:

Früchte waschen, trocknen, halbieren und entsteinen. Nebeneinander mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform geben.


Je ein kleines Stück Butter in der Vertiefung geben und mit Puderzucker bestäuben. 2 EL Wasser in die Auflaufform geben. Mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene 20-25 Minuten schmoren.


Heiß oder kalt servieren.

Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen
Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen
Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen

1 Kommentar on "Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen"

Print freindly