Mittwoch, 6. August 2014

Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen/ Roasted peaches, nectarines and apricots


Letzte Woche hatte ich Lust auf was Süßes, aber nicht auf Kuchen. Nur Früchte essen fand ich jetzt auch langweilig. Und dann erinnerte ich mich an einem Rezept, dass ich vor einigen Jahren in eine Fernsehshow gesehen habe. Zum Glück habe ich mir damals das Rezept in mein Rezeptheft aufgeschrieben. Also wurde das Rezept gesucht, gefunden und gekocht. Und so gab es Pfirsiche, Nektarinen und Marillen...aus den Ofen.
Last week I wanted something sweet, but not a cake. But to eat only fruits was also boring. And then I remembered a recipe that I have seen some years ago in a TV show. Luckily, I've written down the recipe in my recipe book. So I searched the recipe, found it and cooked roasted peaches, nectarines and apricots.

Man braucht/ You need:

  • Pfirsiche/ peaches
  • Nektarinen/ nectarines
  • Marillen/ apricots
  • Puderzucker/ powdered sugar
  • Butter/ butter

So geht man vor/ This is how you proceed:

Früchte waschen, trocknen, halbieren und entsteinen. Nebeneinander mit der Schnittfläche nach oben in eine Auflaufform geben.
Wash, dry, halve and stone the fruits. Arrange on an baking sheet with pitted side up.


Je ein kleines Stück Butter in der Vertiefung geben und mit Puderzucker bestäuben. 2 EL Wasser in die Auflaufform geben. Mit Alufolie bedecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene 20-25 Minuten schmoren.
Scoop some butter in the center of each fruit half and dust with icing sugar. Add 2 tablespoons of water into the baking dish. Cover the tin with aluminum foil and cook in a preheated oven at 180 degrees on the second rail for 20-25 minutes.


Heiß oder kalt servieren.
Serve warm or cold.

1 Kommentar:

Printfriendly