Mittwoch, 7. Mai 2014

Risotto mit Pilzen/ Risotto with mushrooms


Ich habe mich endlich an Risotto heran getraut. Aus irgend einem Grund habe ich die Risottovorbereitung als ziemlich aufwendig und kompliziert empfunden. Aber ich hatte immer so tolle Risotto Rezepte gesehen und so habe ich mich entschlossen es einmal zu probieren. Was hatte ich zu verlieren? Eigentlich nichts. Und so habe ich mich an diesem Rezept versucht. Das Ergebnis? Risotto kochen ist eigentlich gar nicht so schwer. Ja, man muss etwas länger neben dem Herd stehen, aber es lohnt sich.
I finally dared to cook risotto. For some reason I found that the preparation of risotto is quite time consuming and complicated. But I had always seen such great risotto recipes and so I decided to try it once. What had I to lose? Nothing. And so I tried this recipe. The result? Cooking risotto is really not that hard. Yes, you have to stay a little longer next to the stove, but it is rewarding.

Für 4 Portionen braucht man/ For 4 servings you need:


  • 650 g Pilze (Champignons, Steinpilze, Austernpilze usw)/ 650 g mushrooms (mushrooms, porcini mushrooms, oyster mushrooms, etc)
  • 1 Zwiebel/ 1 onion
  • 1 Knoblauchzehe/ 1 garlic clove
  • 2 EL Butter/ 2 tbsp butter
  • 250 g Risottoreis/ 250 g risotto rice
  • 200 ml trockener Weißwein/ 200 ml dry white wine
  • 800 ml Gemüsebrühe/ 800 ml vegetable stock
  • Olivenöl/ olive oil
  • 1 TL Thymian/ 1 tsp thyme
  • 4 EL frisch geriebener Parmesan/ 4 tbsp freshly grated Parmesan cheese


Und so geht man vor/ And this is how you proceed:


400 g der Pilze putzen und in schmale Scheiben schneiden.
Clean 400 g of the mushrooms and cut them into thin slices.

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Den Reis und die Pilze zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Diesen unter Rühren vollständig aufsaugen lassen. Soviel Brühe eingießen, dass alles gerade so bedeckt ist. Diese unter Rühren ebenfalls wieder aufsaugen lassen und so fortfahren, bis die Brühe aufgebraucht und der Reis bissfest gar ist.
Peel onion and garlic, chop finely and glaze in a pot with melted butter. Add the rice and the mushrooms, sauté briefly and deglaze with the wine. Let it be absorb completely while stirring. Pour so much stock until everything is covered. When the rice absorbs the stock, add stock until you consumed all of it and the rice cooked al dente.


Die restlichen Pilze ebenfalls putzen, klein schneiden und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum anbraten. Salzen und pfeffern und den Thymian untermischen.
Wash the remaining mushrooms, cut into small pieces and fry in a pan where you added 2 tbsp oil. Add salt and pepper and stir in the thyme.


Den Parmesan unter das Risotto heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Fold in the Parmesan and season with salt and pepper.


Auf Teller anrichten und mit den gebratenen Pilze garniert servieren.
Arrange on plates, garnish with the fried mushrooms and serve.

 
Habt ihr euch an Risotto schon heran getraut?
Did you already cooked risotto?
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Printfriendly