Ziegenkäse mit Granatapfel

Donnerstag, 2. Januar 2014
Ziegenkäse mit Granatapfel

Hallo meine Lieben! Ich hoffe ihr hattet einen guten Rutsch ins neue Jahr. Nach all dem schweren Essen die wir über die Feiertage zu uns genommen haben, ist es jetzt die Zeit uns wieder gesünder zu ernähren. Wir wollen ja unsere Bikinifigur behalten, nicht wahr? Daher werde ich euch ein paar gesunde, kalorienarme Gerichte in der nächsten Zeit hier zeigen. Der Anfang macht das heutige Gericht, und zwar handelt sich dabei um Ziegenkäse mit Granatapfel. Ich weiß, dass nicht jeder Ziegenkäse mag, aber mir schmeckt die Kombination aus Ziegenkäse und Granatapfel sehr gut.

Ziegenkäse mit Granatapfel

Für 4 Portionen braucht man:
  • 200 g rundes Ziegenkäse (z.B. von Président)
  • Kerne von ½ Granatapfel
  • 1 handvoll Rucola
  • 2-3 EL Olivenöl

So geht man vor:
    1. Rucola waschen und auf die Teller geben.
    2. Ziegenkäse 1 Minute auf jeder Seite grillen und auf den Rucola geben.
    3. Granatapfelkerne über den Rucola verteilen und mit Olivenöl beträufeln.

    Ziegenkäse mit GranatapfelZiegenkäse mit Granatapfel

    Und das war es schon. Geht ganz einfach, sehr schnell, ist gesund und schmeckt sehr gut.

    Post Comment
    Kommentar veröffentlichen

    Print freindly