Dienstag, 21. Januar 2014

Safran-Milchreis mit Heidelbeeren und Schokolade/ Saffron rice pudding with blueberries and chocolate


Ich glaube es ist kein Geheimnis mehr, dass ich Milchreis sehr gerne esse. Egal ob die klassische Variante mit Zimt, die mich an meine Kindheit erinnert, oder die exotischeren Varianten wie Kokosmilchreis mit Mango oder wie eben Heute Safran-Milchreis mit Heidelbeeren und Schokolade. Als ich das Rezept in der Oktober-Ausgabe von Servus entdeckt habe, musste ich es nachkochen. Es hat mir geschmeckt, also wird es brav mit euch geteilt.
I think it's no secret that I love rice pudding. I like the classic version with cinnamon that reminds me of my childhood, but also more exotic versions such as coconut milk rice pudding with mango or even saffron rice pudding with blueberries and chocolate. When I discovered the recipe in the October issue of Servus, I had to try it. It is tasty, so today I share the recipe with you

Zutaten für 4 Portionen/ Ingredients for 4 servings:

  • 140 g Reis/ 140 g rice
  • 500 ml Milch (z.B die leichte Muh Frühstücksmilch)/ 500 ml milk
  • 60 g Zucker/ 60 g sugar
  • 125 g Heidelbeeren/ 125 blueberries
  • 1 Msp Safran/ 1 pinch saffron
  • 1 Priese Salz/ 1 pinch of salt
  • dunkle Schokolade/ dark chocolate


Wie gehen wir vor/ How do we proceed:

Reis zusammen mit der Milch, dem Zucker und einer Priese Salz in einem Topf geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis der Reis die Milch vollkommen aufgesogen hat. Dabei immer wieder umrühren.
Simmer rice together with the milk, sugar and a pinch of salt in a saucepan over medium heat until the rice has completely absorbed the milk. Stir from time to time.

Vom Herd nehmen und Safran und Heidelbeeren dazugeben, umrühren und bedeckt 10 Minuten ziehen lassen.
Remove from heat and add saffron and blueberries, mix, cover with a lid and let steep for 10 minutes.


Den Milchreis in Schalen geben und Schokolade darüber raspeln. Warm servieren.
Place the rice pudding into bowls and grate chocolate over it. Serve warm.


Seid ihr auch Milchreisfans? Und gefallen euch eher die klassischen Varianten oder auch die exotischeren?
Do you also like rice pudding? Do you like the classical variants or the exotic ones?


Mit diesem Rezept mache ich bei Ina's Blogprojekt "Let's cook together".

Kommentare:

  1. GENAU MEI DING.. soooo berleckeaaaaa.. bussale bis bald.. Birgit...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah Birgit...freut mich, dass ich dein Geschmack getroffen habe :)

      Löschen
  2. Sieht wirklich lecker aus. Die Variante mit Safran muss ich bei Gelegenheit mal ausprobieren, vorstellen kann ich mir das derzeit nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sebastian. Ja solltest du...ich bürge dafür das es wirklich super schmeckt :)

      Löschen

Printfriendly