Polenta mit Käse und Sauerrahm

Samstag, 7. Dezember 2013
Polenta mit Käse und Sauerrahm

Am 1sten Dezember war nicht nur der 1ste Advent sonder auch der Rumänische Nationalfeiertag. Da ich ja aus Rumänien komme, musste das natürlich gefeiert werden. Also musste etwas gekocht werden, dass uns an zu Hause erinnert. Es sollte ein Gericht sein, dass sehr leicht und schnell zu kochen ist und das auch lecker schmeckt. Ich wollte meine Gäste nicht zu lange alleine lassen und ich wollte das Gericht auch frisch zubereiten und nicht ein paar Stunden vorher. Und auch hatte ich keine Lust, den ganzen Tag in der Küche zu verbringen. So fiel die Wahl auf Polenta mit Käse und Sauerrahm.

Ich weiß, dass viele sagen, dass Polenta fad schmeckt, aber in der Kombination mit Käse und Sauerrahm ist das nicht der Fall. Aber am besten ist, wenn ihr euch einen Bild davon selber macht.

Für 4 Portionen braucht man:
  • 250 g Polenta
  • 500 ml Wasser
  • 250 g Sauerrahm
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Salz
  • Schafskäse

So gehen wir vor:

Wasser und Salz in ein Topf geben und zum kochen bringen. Wenn das Wasser beginnt zu kochen Polenta einrühren. Unter ständigem Rühren (am besten einen Schneebesen benützen) bei mittlerer Hitze 2-3 Minute kochen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 20 Minute köcheln lassen. Butter einrühren und fertig ist unser Gericht.

Polenta kochen

Auf Teller anrichten, mit Schafskäse und Sauerrahm servieren.

Polenta mit Käse und SauerrahmPolenta mit Käse und Sauerrahm

Mögt ihr Polenta? Kennt ihr schon diese Variante?
Kommentare on "Polenta mit Käse und Sauerrahm"
  1. :) Nice! I bet you miss the Romanian cheese.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yep...i miss the Romanian cheese. Especially the one for papanasi :)

      Löschen
  2. sieht echt lecker aus :) ich hab mal ne frage.. und zwar.. wie hast du dieses Getget an der Seite eingefügt ? Dieses 'follow via' :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gesa.
      Die Gadgets...also es gibt zwei super tolle Tutorials bei Copy Paste Love die ich dafür verwendet habe.
      http://www.copypastelove.de/2012/07/social-media-buttons.html
      und
      http://www.copypastelove.de/2013/10/grafiken-zb-social-icons-einbinden.html
      Die Ikons habe ich auch von dort, finde den Link aber nicht mehr. Wenn du Hilfe brauchst, einfach melden.
      LG

      Löschen
  3. Das ist eine super Idee. Ich suche noch nach etwas,was ich für meinen Papa kochen kann, wir essen auch sehr gerne Polenta, nur leider machen wir es meist so wenig ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, hast das schon gekocht? Ich hoffe es schmeckt euch.
      LG

      Löschen
    2. Da ich keine tierischen Produkte esse, habe ich so eine Art saure Sahne gemacht und meine Eltern haben Schafskäse bekommen, es hat uns allen aber sehr gut geschmeckt und endlich haben wir mal ein wenig von unserem Polenta-Vorrat gegessen ;)

      Die Kombi Tomaten-Kokos-Linsen hatte ich auch noch nicht oft, aber ich finde persönlich,dass es ganz hervorragend passt.

      lg

      Löschen
    3. Janice, es freut mich, dass es euch geschmeckt hat.
      Ich werde die Kombi Tomaten-Kokos-Linsen auch probieren...bin gespannt wie es schmeckt,

      Löschen
  4. Dass sieht wirklich lecker aus!

    Wünsche dir frohe Weihnachten! Liebe Grüße Kristina von KD Secret

    AntwortenLöschen
  5. Wonderful! Wish you Amazing Holidays *_*

    Nicole

    www.nicoleta.me

    AntwortenLöschen

Print freindly