Lebkuchen-Muffins

Dienstag, 24. Dezember 2013
Lebkuchen-Muffins

Hallo ihr Lieben! Heute ist Weihnachten und ich habe die Ehre hinter das letzte Türchen des österreichischen Foodblogger Adventskalenders zu stecken. Bis Heute haben weitere 23 Food-Blogger ihre Lieblingsweihnachtsrezepte mit uns geteilt...also reinschauen.


Da ich die letzte bin, musste es ein sehr einfaches und schnelles Rezept mit einem super-leckerem Ergebnis sein. Und ein Rezept, wo man alle Zutaten zu Hause hat, falls es jemand noch Heute ausprobieren will Also habe ich mich für die Lebkuchen-Muffins entschieden.


Wir brauchen:
  • 250 g Mehl
  • 250 ml Milch
  • 130 g Zucker
  • 60 ml Öl
  • 1 Ei
  • 2 TL Backpulver
  • ½ TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 2 TL Lebkuchengewürz

Zutaten Lebkuchen-Muffins

So gehen wir vor:

Backofen auf 160°C Grad vorheizen.

Das Ei verquirlen und mit Zucker, Öl und Milch gut verrühren.

Backpulver, Natron, Zimt und Lebkuchengewürz mit dem Mehl vermischen. Die Mehlmischung vorsichtig unter die Ei-Zuckermischung mit einem Holzlöffel heben. Der Teig soll klumpig sein.


Muffinformen zu 2/3 mit dem befüllen und auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.


Abkühlen lassen, mit etwas Puderzucker bestreuen und servieren.

Lebkuchen-Muffins
Lebkuchen-Muffins

Ich wünsche euch allen schöne Weihnachten! 
 
Lebkuchen-Muffins

Kommentare on "Lebkuchen-Muffins"

Print freindly