Gesucht: neue Fotokamera

Montag, 11. November 2013

Hallo ihr Lieben. Heute gibt es kein Rezept, sonder ein Anliegen in eigener Sache. Ich brauche nämlich eure Hilfe. Ich bin wieder am Überlegen mir eine neue Fotokamera anzulegen. Aber ich kenne mich da nicht besondera aus und weiß nicht worauf ich achten muss. Und da kommt ihr ins Spiel: ich will eure Meinungen hören: auf was muss ich achten? Was für Fotokameras habt ihr denn? Und seid ihr zufrieden?

Momentan habe ich eine Nikon Coolpix P500. Eigentlich eine gute Kamera, aber sie reicht mir nicht mehr. Da sie eine Bridge-Kamera ist, hat sie auch nicht so viele Möglichkeiten wie eine Spiegelreflexkamera. Ja, ich überlege eine Spiegelreflexkamera zu kaufen. Aber wie gesagt, ich habe keine Ahnung welche. Und seit einem Jahr stimmt etwas mit meiner Kamera nicht mehr. Und obwohl ich sie schon einmal zur Reparatur geschickt habe, hat sich nicht sehr viel verändert. Aber was fehlt ihr? Die Farben werden nicht mehr richtig angezeigt. Obwohl ich bei Tageslicht fotografiere kommen die Farben manchmal nicht richtig zur Geltung. Was ich meine könnt ihr anhand dieses Beispieles sehen. Wisst ihr an was liegen kann?

RAW/ Edited
Ein weiteres Problem das ich mit meiner jetzigen Kamera habe: sie widerspiegelt die Helligkeit der Fotos nicht mehr richtig auf den LCD. Fotos die hell auf den LCD erscheinen, sind in Wirklichkeit ziemlich dunklen am PC oder umgekehrt. Und fast alle Fotos sind verwackelt...obwohl ich bei Tageslicht oder ein Stativ verwende.
Scharf gestellt auf die Zimtschnecke, hat aber nicht geklappt
Auch kann ich mit meiner jetzigen Kamera nicht so mit der Schärfe/ Unschärfe spielen wie ich will. Bei einer Spiegelreflexkamera sollte das einfacher sein (und wenn man das richtige Objektiv hat, sollte das ein Kinderspiel sein).

Viel Geld will ich jetzt auch nicht ausgeben. Also nicht mehr als 400-500 Euro. Aber ich will auch keine Kamera kaufen, die ich in 1-2 Jahre wieder tauschen muss. Schwierig, nicht wahr? Ich habe keine Vorliebe für eine Marke: mir ist es egal ob es eine Nikon, eine Canon oder eine Sony ist. Daher bin ich für alle Optionen offen. Sie soll benutzerfreundlich sein, sie soll eine größere Auswahlmöglichkeit an Objektiven anbieten und das wichtigste - die Bildqualität soll stimmen.

Momentan schwanke ich zwischen Canon EOS 700D, Nikon D3200, D5100 und Sony Alpha 65 da sie laut meinen Recherchen zu den besten gehören. Was könnt ihr mir empfehlen? Auf was muss ich unbedingt achten und was ist eigentlich nicht so wichtig. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und ich endlich eine Entscheidung treffen kann.

Later edit: ich habe mich schlussendlich für eine Canon 700 D entschieden.
Kommentare on "Gesucht: neue Fotokamera"
  1. Hallo Diana!

    Ich würde auf jeden Fall entweder Canon oder Nikon nehmen - viele andere Hersteller stellen nach einigen Jahren keine Kameras mehr her oder ändern ihre Systeme, sodaß man in 5 Jahren vllt Pech hat und kein Zubehör mehr bekommt. Bei Canon oder Nikon kann man nach 5 Jahren immernoch sagen, ok, ich will einen neuen Body aber meine (teuren) Objektive und Blitze behalte ich und verwende ich an der neuen Kamera weiter. Oder ich kaufe mir zusätzliches Zubehör und das passt dann immernoch dazu.
    Da Du ja starke Unschärfe im Hintergrund erzeugen möchtest brauchst Du auf jeden Fall ein besseres Objektiv als das Kitobjektiv was üblicherweise dabei ist. Bei Canon wäre zb. das 50mm/1.8 sehr fein und ist ziemlich günstig (um die €100,-). 50mm/1.2 oder 50mm/1.4 ist mMn nicht nötig und sie sind auch zu teuer.
    Dh. ~100,- wären für das Objektiv weg, bleiben noch 300-400 für die Kamera - da geht sich dann eig. nur mehr eine 600D aus wenn Du keine Gebrauchte nehmen möchtest. Wobei die 600D echt keine schlechte Kamera ist, der Haupt-Unterschied der 700D ist der neue Autofokus bei Videodrehs, den hat die 600D nicht. Wenn Du gerne und viel videografieren willst, dann lohnt sich die 700D definitiv, aber sonst mMn eher nicht. Mein Tip wäre also ein 50m/1.8 plus 600D mit Kitobjektiv im Abverkauf. Das Kit würde ich nehmen weil Du sonst mit nur einem 50mm Festbrennweiten-Objektiv schon sehr eingeschränkt bist und weil es die Sets mit Kitobjektiv oft sogar günstiger gibt als die Einzel-Bodies. Evtl gibt es nach Weihnachten auch ein gutes Sonderangebot mit einer 650D das noch ins Budget passen würde, aber die 700D kommt sicher die nächsten 10-12 Monate nicht in Deine Preiskategorie. Bzw würde ich eher beim Body sparen und "übriggebliebenes" Geld in einen externen Blitz investieren. Der kleine 320EX kostet ~200,-, Canon-kompatible Youngno-Blitze gibt es ab ca 100,- oder so und ein externer Blitz ist für Dich wahrscheinlich nützlicher als ein Body der eine Modellnr höher hat.

    lg, tina

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne mich selber nicht so gut aus, aber ich habe gehört das auch Sony gute Kameras macht. Also musst dich nicht nur auf Canon oder Nikon konzentrieren. Und um ehrlich zu sein...auch wenn die Anzahl an Objektiven kleiner ist, wer braucht schon 100?
    LG
    Ina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin für die Nikon. einfahc weil ich ein totaler Nikon fan bin und auch selbst damit fotografiere. ich hatte nie probleme mit der kamera und habe den kauf auch nie bereut. also keine angst, die wirst du nciht nach 2 jahrne tauschen müssen weil was kaputt ist, falls nicht irgendwas unvorhergesehenes passiert. allerdings wäre die canon wohl auch eine gute wahl. wie meine vorgängerin weiter oben schon sagte, hat man auch den vorteil dass es viele objektive gibt die du immernoch weiterverwenden kannst, auch wenn du später vllt mal eine andere kamera willst. ansonsten würd eich sagen ich habe dem vorangegangenen kommentar von tina nichts mehr hinzuzufügen.

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne mich auch nicht sonderlich gut mit dem ganzen technischen Zeug aus, jedoch hab ich mir vor 2 monaten eine Canon eos 600d gekauft und bin komplett begeistert!

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Puh, da sollte ich auch mal drüber nachdenken und mir eine neue zulegen. Bisher sind die mir aber noch zu teuer und ich möchte noch nicht so viel Geld investieren, vielleicht später mal. Da wird das dann auch noch eine sehr schwierige Entscheidung :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Leider kenn ich mich mit Kameras so gar nicht aus, meist fotografiere ich mit meinem iPhone oder iPad :D Mein Freund hat allerdings eine Nikon, wenn ich die benutze, finde ich die auch ganz toll, weiß aber leider nicht wie die heißt^^
    LG
    http://rosiesfashionraid.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Danke an alle. Weiß noch nicht was es wird. Mal sehen!

    AntwortenLöschen
  8. ich habe die canon eos 600d und bin sehr zufrieden mit ihr :) aber als anfänger würde ich dir zu einer guten kompaktkamera raten!

    http://christina-ha.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Hullu...

    also so ein wirklicher Profi bin ich auch nicht... aber ich weiß, dass Canon sehr gute Cams hat... die Digitalen-Spiegelreflex sollen wirklich toll sein... ich weiß nur, dass sie verdammt gut in der Hand liegen... ansonsten habe ich auch von Nikon schon sehr viel gutes gehört... hatte hier aber noch keine in der Hand... von Canon weiß ich auch aus eigener Erfahrung, dass diese sehr Anwender- und Benutzerfreundlich sind und auch für Normalbürger recht gut zu bedienen sind...

    Wenn du eine Entscheidung getroffen hast und dann auch Deine neue Cam in den Händen hälst, würde ich mich freuen wenn Du von Deinen Erfahrungen berichten könntest...

    Liebe Grüße aus der Grafschaft,
    Annie von Annies Beauty House

    AntwortenLöschen
  10. Hi.
    I do not have a DSLR so I cannot tell you what to buy or not. What I have read is that the MP are not that important...10 - 12 are enough.
    Very important are the lenses, if you do not use always natural light.
    I read that the Nikon 7000 is a good camera, but it is a bit expensive.
    Do not go for the Canon 1100. It is a good camera, but it is an older model and you will want to change it after 1-2 years.
    I would wait until 29/11 - Black Friday. It is possible to find the camera at a better price or get a package with 2 lenses.
    I hope you find your camera and I am looking forward to see your new pictures (I like the ones you take now).
    Kind Regards
    Sara

    AntwortenLöschen
  11. Ich hab die Nikon Coolpix l810 und bin super zufrieden mit ihr. Demnächst kaufe ich mir auch die da zu gehörigen Objektive. Sie ist super zu handhaben und auch nicht eine der teuersten. Kann diese nur weiter empfehlen, aber im endeffekt musst du ja wissen welche Kamera du möchtest :-)

    AntwortenLöschen
  12. Danke an alle für ihre Tipps/ Empfehlungen Erfahrungen.

    AntwortenLöschen

Print freindly