Mozzarella mit Tomaten-Chilli Salsa

Freitag, 9. August 2013
Mozzarella mit Tomaten-Chilli Salsa

Geschafft! Endlich habe ich den Umzug hinter mir. Die Sachen sind halbwegs alle verstaut und an ihrem neuen Platz. Puh…war das anstrengend! Aber jetzt ist es geschafft und ich kann mich anderen Dingen widmen…wie zum Beispiel kochen.

Heute gibt es das erste Rezept aus der neuen Küche. Ist nichts kompliziertes, „nur“ ein Salat. Aber bei 40 Grad hat niemand wirklich Lust zum kochen.

Man nehme:
  • 250 g Mozzarella
  • 3 Tomaten
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Tomatenmark
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 kleine Zwiebel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Basilikum
Zutaten

So gehen wir vor:

Mozzarella in Scheiben schneiden und auf ein Teller/ Schneidebrett wie auf dem Foto anrichten.


Zwiebel schälen und klein würfeln. Tomaten waschen, trocknen, Samen entfernen und in Würfel schneiden. Dasselbe wird auch mit der Chilischote gemacht. Zwiebel, Tomaten, Chili, Tomatenmark, Olivenöl und Zitronensaft in eine Schüssel geben und alles verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.


Tomaten-Chili Salsa auf die Mozzarellascheiben verteilen. Vor dem Servieren mit etwas Olivenöl beträufeln.

Mozzarella mit Tomaten-Chilli Salsa
Mozzarella mit Tomaten-Chilli Salsa

Das ist alles.

Uwe von www.highfoodality.com hat ein super Blog-Event am laufen: zusammen mit Staatl. Fachingen sucht er leichte, gesunde Sommergerichte. Für jedes eingereichte Rezept spendet Staatl. Fachingen 10 €(Maximal 2.000€ in Summe) an Viva con Agua, eine Organisation, die es sich zum Ziel gesetzt hat, notleidenden Menschen – vor allem in Afrika – den Zugang zu sauberem Wasser zu ermöglichen. Um Uwe zu helfen, dieses Ziel zu erreichen, melde ich mein Rezept auch bei dem Event.

HighFoodality Blog-Event Wir kochen alle nur mit Wasser
Kommentare on "Mozzarella mit Tomaten-Chilli Salsa"
  1. Das sieht super gut aus. Werde ich mal mit Büffelmozzarella ausprobieren, der ist soo köstlich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Musst mir sagen wie du es findest. Büffelmozzarella...muss ich Ausschau danach halten.

      LG

      Löschen
  2. Hi Diana, danke für deinen Kommentar. Ja, diese Person kennt meinen Blog und ich habe den Link nicht angegeben weil es zwar eine Sache zwischen ihr und mir ist, aber ich mir trotzdem auf meinem Blog mal Luft machen wollte. Auch weil ich in letzter Zeit öfters gelesen habe, das blogger teilweise Fotos als ihre ausgeben und ich denke das es wichtig ist auch mal darüber zu sprechen. Sie hat bis jetzt keine Grafiken von meinem Blog benutzt, aber es sind zu viele "Zufälle" und es ist halt auffällig.

    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also das mit fremden Fotos als die einigen ausgeben finde ich schon arg. Bzw. ganze Posts einfach zu kopieren finde ich schlimm.
      Wenn es dich so sehr stört, würde ich sie ansprechen...wenn es auch hilft ist aber eine andere Sache.

      LG

      Löschen

Print freindly