Freitag, 5. Juli 2013

Küchendekoideen und kurze Blogpause/ Decoration ideas for the kitchen and short blog break


Hallo meine liebe Leser! Ich wollte euch sagen, dass ich eine Blogpause nehmen werde. Wieso das? Es gibt mehrere Gründe. Die wichtigsten sind: 2 Wochen Urlaub und dazu kommt noch der Umzugsstress. Ich hoffe dass ich es trotzdem schaffe ab und zu noch ein Rezept zu posten und eure Kommentare zu beantworten. Und ich hoffe ihr seit alle noch da, wenn ich zurück komme. Ich hab euch nicht gesagt, aber ich freue mich über jeden einzelnen Leser und jedes neue Kommentar. Bis zum nächsten Mal lasse ich euch mit ein paar tolle Deko-Ideen für die Küche die ich auf lecker.de gesehen habe und die ich mit euch teilen wollte.
Hello my dear readers! I wanted to inform you that I will take a short break from the blog. Why this? The main reasons are: 2 weeks of holiday and I am also moving into a new apartment...so my apartment is full of boxes. I hope I will be able to post in between and to answer to all your comments. I hope I will find you all here when I come back. Although I never told you, I am really happy when I see a new comment and a new reader. Until the next time I leave you with some great decoration ideas for the kitchen that I've seen on lecker.de and I thought are worth sharing with you.


Das kann man aus einem alten Ast zaubern. Ist das nicht wundervoll?
This can be created from an old branch. Isn’t it beautiful?


Und das aus einem Brett.
And this from a board.


Gabel und Messer können auch eine alternative Funktion haben.
Fork and knife may also have an alternative function.


Und das kann man aus Körben machen.
And this you can make from baskets.


Und als letztes zeige ich euch 2 Ideen für den „Kräutergarten”.
And at the end I will show you 2 ideas for the "herb garden".



Welche Idee gefällt euch am besten?
Which idea do you like most?

Kommentare:

  1. Ich dachte schon das wäre deine Küche, die Deko-Ideen sind ja traumhaft :) Wieso stehst du denn mit Mürbeteig auf Kriegsfuß? Ich kann mich bisher nicht so mit Hefeteig anfreunden, der geht bei mir nie richtig auf...

    Lieben Gruß, Isabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich würde nicht nein zu so einer Küche sagen. Meine ist leider sehr klein, aber sie erfüllt mit Bravur ihrem Zweck :)
      Wieso ich mit dem Mürbeteig auf den Kriegsfuß bin? Na weil er nicht so will wie ich :)

      Löschen

Printfriendly