Montag, 8. April 2013

Eiersalat/ Egg salad


Hallo meine lieben Leser! Ostern ist vorbei und viele von euch fragen sich bestimmt was man mit den übriggebliebenen Ostereiern machen kann. Wegwerfen? Auf keinen Fall. Aber was dann? Wie wäre es mit einem Eiersalat? Ist leicht und schnell vorzubereiten. Und schmeckt soooo gut. Glaubt ihr mir nicht? Dann müsst ihr es selber probieren.
Hello my dear readers! Easter is over and many of you are probably wondering what you can do with the remaining eggs. Trough them away? Absolutely not. But what to do then? How about preparing an egg salad? It is easy and quick to prepare. And tastes soooo good. Do you not believe me? Then you have to try it for  yourself.

Wir brauche/ We need:
  • 3 hart gekochte Eier (oder mehr)/ 3 hard boiled eggs (or more)
  • Frühlingszwiebel/ green onion
  • Salz/ salt
  • Paprikapulver/ paprika powder
  • 3 EL Crème fraîche/ 3 tbsp crème fraîche


Was müssen wir machen?/ What do we have to do?:

Eier schälen und klein schneiden. Frühlingszwiebel waschen, schälen und klein hacken. In eine Schüssel geben, mit Salz und Paprika würzen. Crème fraîche dazugeben und alles gut rühren.
Peel the eggs and cut in small pieces. Wash, peel and chop the spring onions. Add the eggs and onion in a bowl and season with salt and paprika powder. Add the crème fraîche and stir everything well.


Falls nötig nochmals mit Salz und Paprika würzen. Das ist alles. Habe ich zu viel versprochen?
If necessary, season with salt and paprika again. That is all. Did I promise too much?

Kommentare:

  1. Schmeckt das dann ähnlich wie Nudelsalat? Ich hab Eiersalat nämlich noch nie probiert :D
    Danke, schön, dass es dir gefällt, geht leicht nachzubacken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm....Es schmeckt nach Eiern :) Am besten du probierst es aus und sagst mir wie es dir geschmeckt hat.
      Diana.

      Löschen

Printfriendly