Vanillezucker

Freitag, 1. Februar 2013
Vanillezucker

Hallo ihr! Da Vanillezucker in sehr vielen Rezepten verwendet wird, hab ich mir gedacht, ihn selber herzustellen anstelle zu kaufen. Dafür verwendet man herkömmlichen weißen Haushaltszucker und Vanilleschote.

Wir brauchen:
  • 150 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
Zutaten Vanillezucker

So gehen wir vor:

Vanilleschote mit einem scharfen Messer längs aufschneiden und Vanillemark vorsichtig heraus kratzen.


Vanillemark mit 2-3 EL Zucker mischen und in einem sauberen Glas geben.


Vanilleschote im Glas geben, den restlichen Zucker dazugeben und gut vermischen.


Glas gut verschließen und ein paar Tage durchziehen lassen, bis sich das Aroma verbreitet hat.

Vanillezucker
Vanillezucker

Ganz normal wie jeden anderen Vanillezucker verwenden. Es kann sein, dass der Zucker mit der Zeit etwas hart wird, aber einfach nur das Glas etwas schütteln, dann passt es wieder.
Kommentare on "Vanillezucker"
  1. Wenn du die Vanilleschoten im Glas lässt, kannst du den Zucker einfach immer wieder auffüllen. Funktioniert so gut wie ewig!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Ich würde aber ab un zu, doch eine neue Vanilleschote im Glas reingeben.

      Löschen
  2. Vielen lieben Dank für deinen Kommentar :) Kann ich nur zurück geben, super Rezepte hast du hier! Ich werd dir mal über BlogConnect folgen, Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee1 Da werde ich doch gleich mal heute ein paar Schoten kaufen =)
    Danke für die Anregung.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Print freindly