Rote Samt-Cupcakes

Montag, 11. Februar 2013
Rote Samt-Cupcakes

Hallo meine Lieben! Red Velvet Cupcakes sind ein Dessert für ganz besondere Anlässe. Und da in ein paar Tagen Valentinstag ist, und obwohl ich diesen Tag nicht feiere, glaube ich dass man mit diesen Cupcakes den Liebsten/ die Liebste überraschen kann.

Das Rezept stammt aus dem Buch „Cupcakes leicht gemacht – 100 einfache Rezepte”.

Rote Samt-Cupcakes

 Wir brauchen:

Teig: 
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Natron
  • 2 EL Kakaopulver
  • 120 g weiche Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 Ei
  • 125 ml Buttermilch
  • 1 EL Vanille-Extrakt
  • rote Lebensmittelfarbe
Creme:
  • 150 g Frischkäse
  • 50 g Puderzucker

Zutaten rote Samt-Cupcakes

So gehen wir vor:

Ofen auf 180°C vorheizen und eine Muffin-Backform mit Papierförmchen auslegen.

Mehl, Natron und Kakao in eine Schüssel sieben und gut vermischen.

Butter und Zucker in einer Rührschüssel schlagen bis eine helle, cremige Masse entsteht.

Nacheinander das Ei und die Hälfte der Mehlmischung unterrühren, danach die Buttermilch, Vanillearoma und Lebensmittelfarbe unterziehen. Abschließend das verbliebene Mehl unterheben.


Den Teig auf die Formen verteilen. Die Cupcakes 15-20 Minuten backen. Abkühlen lassen.


Für die Creme Frischkäse mit Puderzucker glatt rühren bis eine weiche, cremige Masse entsteht. Die Creme dekorativ auf die Cupcakes verteilen.

Rote Samt-Cupcakes
Rote Samt-Cupcakes

Wie findet ihr die Cupcakes? Feiert ihr eigentlich den Valentinstag?
Kommentare on "Rote Samt-Cupcakes"
  1. Süße Idee, sieht sehr lecker aus, vor allem noch in den Herzförmchen :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Cupcakes sind echt super, muss ich mal ausprobieren! Und mein Mann hat sich grad wie ein kleines Kind über den Pizzaschnecken-Beitrag gefreut :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. freut mich das zu hören! bin gespannt wie euch das schmecken wird.

      Löschen

Print freindly