Pasta mit Pilzsoße

Donnerstag, 13. Dezember 2012
Pasta mit Pilze Sosse

Hallo ihr! Seit langem habe ich euch kein Pastarezept mehr gezeigt. Daher gibt es Heute ein leckeres Pasta Rezept mit Pilzsoße. Nicht nur, dass es richtig lecker schmeckt, nein, es ist auch noch einfach und schnell vorzubereiten. Ich halte euch nicht mehr in die Schwebe, und sage euch welche Zutaten benötigt werden um dieses Rezept nachzukochen.

 Wir brauchen:
  • 250 – 300 g Pasta
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Pilze
  • 70 ml Sahne
  • 2 EL Kräuterfrischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl 
Zutaten Pasta mit Pilze Sosse

So gehen wir vor:

Pasta nach Anleitung in Salzwasser kochen.

Für die Sauce die Pilze waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Pilze in etwas Öl anbraten. Zwiebel dazugeben.


Mit etwa 70 ml Sahne ablöschen. 2 EL Frischkäse hinzufügen. Unter umrühren bei kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen.


Die gekochten Nudeln dazugeben. Salzen und pfeffern.


Auf Teller anrichten und servieren.

Pasta mit Pilze Sosse
Pasta mit Pilze Sosse

Falls ihr euch fragt wieso fast alle Fotos schwarz-weiß sind...es gibt einen ganz einfachen Grund. Nein, meine Kamera ist nicht kaputt und mach jetzt nur noch schwarz-weiß Fotos. Und nein, ich habe auch nicht vergessen, die Kameraeinstellungen zu ändern. Der Grund ist ein ganz anderer: ich nehme wieder an Uwe’s Blogevent teil. Dieses Monat geht es um die Farbe schwarz. Daher dachte ich mir, es ist interessant die Bilder in schwarz-weiß zu lassen, und nur am Ende das Gericht farblich zu enthüllen. Gut...ich muss zugeben...es ist nicht meine Idee gewesen, sonder die meines Freundes. Ich fand sie toll, also wurde sie umgesetzt.

HighFoodality Blog-Event Cookbook of Colors
Later Edit: Ich hab dieses Rezept ein paar Male nachgekocht, das letzte Mal mit Pfifferlinge. Und anstelle der Frischkäse habe ich eine handvoll geriebenen Emmentaler genommen. Hat auch super geschmeckt.


Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Print freindly