Mini Zitronen Gugelhupf

Montag, 19. November 2012
Mini Zitronen Gugelhupf

Hallo! Vor ein paar Wochen habe ich mir eine Mini-Gugelhupf-Form zugelegt. Dann hab ich angefangen, den Internet und meine Kochbücher und Zeitschriften nach interessanten Rezepten zu suchen. Ich wurde fündig und jetzt ist es an der Zeit, das Rezept mit euch zu teilen. Deshalb gibt es Heute Zitronen Gugelhupf.

Wir brauchen:
  • 80g Butter
  • 125g Mehl
  • 75g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 2 gestr. Tl Backpulver
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zitronensaft
  • fein geriebene Zitronenschale

Zutaten Mini Zitronen Gugelhupf

So gehen wir vor:

Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3).
 
Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren. Je ein Ei dazugeben und rühren.


Mehl mit dem Backpulver vermengen. Das Mehl nach und nach unter den Teig rühren.


Zitronensaft, Zitronenschale und Salz zugeben. Sollte der Teig zu fest sein, noch etwas Zitronensaft dazu geben.


Den Teig in die gefettete Form geben.

Mini Zitronen Gugelhupf vor dem Backen

10-12 Minuten backen.

Mini Zitronen Gugelhupf

Für die Glasur habe ich etwas Zitronensaft mit Puderzucker vermischt und über die Gugelhupfs verteilt.

Mini Zitronen Gugelhupf
Mini Zitronen Gugelhupf

Was für Mini-Gugelhupf Rezepte kennt ihr?
Kommentare on "Mini Zitronen Gugelhupf"
  1. Sind super lecker geworden! Vielen Dank fürs Rezept!
    Habe ich heute nachgebacken.
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen

Print freindly