Garnelen-Mango Spieße auf Wildreis

Donnerstag, 6. September 2012

Hallo Ihr! Heute gibt es ein neues Rezept, und zwar Garnelen-Mango Spieße auf Wildreis.

Wir brauchen:
  • 1 große, reife Mango (~ 400 g)
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 150 g Wildreismischung
  • 250 g Garnelen
  • Saft einer Zitrone
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL mildes Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
    Zutaten Garnelen-Mango Spieße auf Wildreis

    So gehen wir vor:

    Mango waschen, schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden.

    Frühlingszwiebel waschen und in 3 cm lange Stücke schneiden.

    Garnelen 5 Minuten in Butter/ Öl braten.


    Zitronensaft mit 3 EL Olivenöl, Salz, Curry und Pfeffer vermischen.

    Die Garnelen, Mangowürfel und Frühlingszwiebel abwechselnd auf Spieße stecken. Mit der Marinade einpinseln und mindestens 30 Minuten stehen lassen.


    Wildreis nach Packungsanweisungen kochen.

    3 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Spieße portionsweise bei mittlerer Hitze 5 Minuten rundherum braten.


    Wildreis und Spieße auf ein Teller anrichten, mit der restlichen Marinade beträufeln und servieren.

    Garnelen-Mango Spieße auf Wildreis
    Garnelen-Mango Spieße auf Wildreis

    Post Comment
    Kommentar veröffentlichen

    Print freindly