Grieß-Pudding mit Kirschen

Mittwoch, 13. Juni 2012

In der Gratisausgabe vom Gusto - Das Kochmagazin habe ich dieses sehr, sehr leckeres Rezept entdeckt und ich wollte es euch nicht vorenthalten. Nicht nur, dass das Rezept sehr lecker ist, aber es ist auch noch schnell und einfach zuzubereiten.

Mit diesem Rezept habe ich an Miss Blueberrymuffin Koch-Gewinnspiel spontan teilgenommen. Thema war lecker süß und ein bisschen bunt. Jetzt seid ihr gefragt. Daher bitte ich euch auf ihr Blog zu gehen und mein Rezept zu voten. Es handelt sich um das 6te Rezept - Grieß-Pudding mit Kirschen und Schokolade.

Und hier ist das Rezept.

Zutaten
:
  • 125 ml Milch
  • abgeriebene Schale von ½ Bio-Orang
  • 20 g feiner Weizengrieß
  • 30 g Kristallzucker
  • 100 ml Orangensaft
  • 125 ml Schlagoberst
  • 1 Blatt Gelatine
  • Kirschen
  • dunkle Schokolade
Zutaten Grieß-Pudding mit Kirschen 
Zubereitung:
Als erstes die Formen mit kaltem Wasser ausspülen und kühl stellen.

Dann Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Milch, abgeriebene Orangenschale und 1 Priese Salz aufkochen.


Grieß langsam dazugeben und unter Rühren köcheln (bis ein dicker Brei entsteht. Es kann sein dass man noch Milch dazugeben muss, damit man den Grieß gut verrühren kann).

 
Masse vom Herd nehmen, Zucker unterrühren und die Gelatine in dieser Masse auflösen. Die Crème auskühlen, aber nicht fest werden lassen.


Danach Orangensaft dazugeben und gut rühren.


Oberst cremig schlagen und unterheben.


Masse in die Formen füllen, mit Frischhaltefolie zudecken und führ ca. 3 Stunden in den Kühlschrank geben. (bzw. bis die Crème fest wird).


Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, den Pudding auf Teller stürzen. Mit Kirschen und Schokolade garnieren und servieren.

Grieß-Pudding mit Kirschen
Grieß-Pudding mit Kirschen
Grieß-Pudding mit Kirschen

1 Kommentar on "Grieß-Pudding mit Kirschen"
  1. hach...deinen grießpudding könnte ich jetzt gleich vernaschen!!! alles liebe

    AntwortenLöschen

Print freindly