Ostern Cupcakes

Samstag, 7. April 2012
Ostern Cupcakes

Hallo meine lieben Leser! Viele von euch werden diese Tage Ostern feiern, daher wünsche  ich euch ab jetzt Frohe Ostern.


Und ich präsentiere euch ein Rezept, das man schnell nachbacken kann um eure Familie und Freunde zu überraschen.

Wir brauchen:

  • 120 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 2 Eier, leicht verquilt
  • 80 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 25 g Kakaopulver
  • Kleine Schokoeier oder Dragées 
    Zutaten Ostern Cupcakes

    Tipp: Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben. Dafür muss man sie 30 Minuten vor der Verwendung aus dem Kühlschrank nehmen.

    Was muss ich tun?

    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ein Muffinblech mit 12 Papierformen auslegen.


    Butter und  Zucker schaumig schlagen.

    Die Eier nach und nach zugeben und alles gründlich verrühren.


    Mehl, Backpulver und Kakao dazugeben und mixen.


    Die Papierformen bis zu ¾ mit Teig füllen.


    15-20 Minuten in den Ofen backen bzw. bis sie den Stäbchentest bestehen. Aus den Ofen nehmen und 2 Minuten ruhen lassen. Danach auf ein Kuchengitter (oder Teller) vollständig auskühlen lassen.

    Für die Creme habe ich Ricotta, Frischkäse und Staubzucker zusammen gemischt und auf die Cupcakes gegeben.

    Ostern Cupcakes

    Post Comment
    Kommentar veröffentlichen

    Print freindly