Montag, 13. Februar 2012

Hausgemachte Schokolade/ Home-made chocolate


Ich liebe Schokolade. Und vor allen hausgemachte Schokolade. Sie erinnert mich an meine Kindheit. Darum wird sie ab und zu von mir "gebacken".
I love chocolate, especially home-made chocolate. It reminds me of my childhood. This is the reason why I “bake” this chocolate from time to time.

Zutaten/ Ingredients:

    • 350 g Zucker/ 350 g sugar
    • 100 ml Wasser/ 100 ml water
    • 100 g Butter/ 100 g butter
    • 250 g Milchpulver/ 250 g milk powder
    • 40 g Kakao/ 40 g cocoa
    • 2 EL Rum (optional)/ 2 tbsp rum (optional)
     

      Zubereitung/ Preparation:

      Das Wasser und den Zucker in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze rühren bis der Zucker sich auflöst.
      Add the water and sugar in a pot and stir over medium heat until sugar dissolves.


      Dann den Sirup für weitere 3-5 Minuten köcheln lassen.
      Then cook the syrup for another 3-5 minutes.


      Den Topf vom Herd nehmen und die Butter dazugeben. 
      Remove the pot from the heat and add the butter.


      Rühren bis die Butter geschmolzen ist.
      Mix until the butter melts.


      Optional: die 2 EL Rum dazugeben und rühren.
      Optional: add 2 tablespoons of the rum and stir.

      Milchpulver dazugeben und gut rühren.
      Add milk powder and stir well.


      Danach Kakao geben und wieder gut rühren.
      Then add cocoa and stir well again.


      Ein Form wird mit Frischhaltefolie bekleidet und die Masse in diese Form geben und fest werden lassen. (an einem kühleren Ort lagern, kann auch ein paar Stunden dauern).
      Cover a backing mold with plastic wrap and add the mixture in this form and let it harden. (store in a cool place, can last a few hours).


      Die Schokolade aus der Form nehmen, die Folie abziehen und die Schokolade mit einem Messer schneiden. 
      Take out the chocolate from the mold, remove the foil and cut the chocolate with a knife.

      Kommentare:

      Printfriendly