Klassische Lasagne

Montag, 12. Dezember 2011
Klassische Lasagne

Heute gibt es klassische Lasagna.

Zutaten:
  • Lasagnablätter
  • Käse/ Mozarella
Bolognesesoße:

  • 500 g Hackfleisch
  • 2 EL Ölivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Karotten
  • 500 g passierte Tomaten
  • 1/8 Rotwein
Béchamel-Soße:

  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 3/4 Milch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Zutaten Lasagne

Zubereitung:
Bolognesesoße:

Für die Sauce Bolognese die Zwiebel, die Knoblauchzehen und die Karotten klein schneiden. In einer Pfanne mit Ölivenöl anschwitzen. Dann das Hackfleich hinzugeben und anschwitzen bis es gut durchgebraten und krümelig ist. Mit dem Rotwein löschen.

  
Die passierten Tomaten dazugeben. Salzen, pfeffern und bei kleiner Flamme köcheln lassen.

 
Béchamel-Soße:

Butter in einen Topf geben und zerlassen. Wenn die Butter geschmolzen ist, das Mehl hineingeben und kurz anschwitzen lassen bis es goldgelb ist. Nach und nach unter ständigem Rühren die Milch dazugeben und einmal aufkochen lassen bis eine dickliche Sauce entsteht. Die Bechamel-Soße mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Sauce vom Herd nehmen.

Achtung: Die Soße brennt sehr schnell an, deshalb ständig rühren.


In eine eingefettete Auflaufform eine Schicht Lasagneblätter einlegen. Darauf wird eine Schicht Bolognesesoße und dann eine Schicht Bechamel-Soße verteilt. In derselben Reihenfolge weiterschichten, die gewünschte Höhe erreicht ist. Mit Den Lasagnablätter abschließen und oben den Käse darüberstreuen.

Klassische Lasagne

Das Ganze kommt für 25-30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen.

Post Comment
Kommentar veröffentlichen

Print freindly